Lourdes-Mariengrotte
Kreuzweg, Gebetskreis
Heiliger Josef, Fatima Bildstock
Gebete
Heilige Messe, Anbetung
Göttliche Barmherzigkeit, Frau aller Völker
Fegefeuer, Himmel, Hölle
Weihwasser, Beichte, Ablass
Rosenkranz, Novene
Anfahrt, Historie
Wallfahrtskirche Bilfingen
Herz Jesu
Vereinten Herzen
Andacht zu Maria
Marienerscheinungen
Lourdes, Fatima
Garabandal, Medjugorje
Königin der Liebe
Gebet für die Ungeborenen
Marienfried, Heroldsbach
Wigratzbad, Vesperbild, Altötting
Heilige
Charismatische Erneuerung
**NEU** Katechese
Die Warnung
Anne Botschaften
Endzeit
Maria aus der Sicht des Sohnes
Josef - zum Bräutigam erwählt
Auf den Punkt gebracht
Lucky
Gästebuch



Die Warnung ein Akt der Barmherzigkeit Gottes.

Neue Prophezeiungen offenbaren globale Ereignisse in der Hinführung zum zweiten Kommen Jesu.




LINK:      http://www.diewarnung.net/start_g.htm




Jesus an die Menschheit - Internetgebetskreis

LINK:   http://www.internetgebetskreis.com/












Wenn Gott durch einen Propheten spricht, ruft das in der Hölle Empörung hervor.

Jede Anstrengung wird in diesen Fällen vom Teufel unternommen, um das Wort Gottes zum Schweigen zu bringen. Er, Satan, wird alles nur Mögliche tun, um die Mens...chen gegen alles aufzustacheln, was die Seelen der Menschheit retten will.

Wenn eine Seele gegen Gottes Wort lästert, dann wird sie einem Kampf gegen das Tier ausgesetzt sein, so heftig, dass es ihr unmöglich erscheint, sich nicht seiner Macht auszuliefern. Ihr Fluch gegen Gott wird ihr Fluch werden, und nichts kann in diesem Stadium für sie getan werden.

Ignoriert jede Form von Hass, denn er kann niemals von Gott kommen. Es gibt nur eine Quelle, aus der sich Hass entwickelt, und die ist Satan.

Ich warne euch vor diesen Dingen, da die Macht Satans so gewaltig ist in dieser Zeit, wo er versucht, die Seelen all jener Menschen in der ganzen Welt zu stehlen, die an Meinen Sohn, Jesus Christus, glauben, und jener, die Mir, Seiner geliebten Mutter, treu sind. Bitte nehmt euch Meine Worte zu Herzen, in dieser Zeit, indem ihr dieses Gebet sprecht, um euch vor Hass zu schützen.

Kreuzzuggebet (138) „Schutz vor Hass“

„O Mutter der Erlösung, schütze mich vor jeder Art von Hass. Hilf mir zu schweigen, wenn ich Hass ausgesetzt bin. Halte mich stark in meiner Treue zu Jesus Christus, wenn ich am schwächsten bin. Versiegle meine Lippen. Hilf mir, jenen den Rücken zu kehren, die sich mit mir einlassen mit Worten, welche die Lehren deines Sohnes leugnen, oder mich von jenen abzuwenden, die mich wegen meines Glaubens verspotten. Bete für diese Seelen, liebe Mutter, damit sie Satan abschwören und den Frieden Deiner Liebe und die Herrschaft des Heiligen Geistes in ihren Seelen fühlen. Amen.“

Liebe und nur Liebe kommt von Gott. Hass kommt nur von Satan. Es gibt nichts dazwischen. Es gibt keine Mitte. Ihr seid entweder für Meinen Sohn oder gegen Ihn.

Eure geliebte Mutter
Mutter der Erlösung

Auszug aus 1065. Mutter der Erlösung: Liebe und nur Liebe kommt von Gott. Hass kommt nur von Satan. Es gibt nichts dazwischen.

LINK:     http://www.dasbuchderwahrheit.de/botschaften/2014/1065.htm




Seine Worte wurden in Fetzen gerissen, aber trotzdem wurden diese Worte nicht ignoriert. Wenn Gott durch Seine Propheten spricht und im Fall Meines Sohnes — des wahren Messias —, dann ist es für den Menschen unmöglich, das Wort zu ignoriere...n. Diejenigen, die das Wort Gottes nicht annehmen, wenn es sich aus dem Mund der Propheten ergießt, werden nicht in der Lage sein, sich abzuwenden. Stattdessen wird ihr Hass sie quälen, und nicht einen Moment Frieden werden sie in ihrem Herzen fühlen.

Wenn die Wahrheit — das Wort Gottes —durch die Propheten gesprochen wird, dann ist sie wie ein zweischneidiges Schwert. Es wird einigen Freude und besondere Gnaden bringen, aber anderen wird es Angst bringen, was zu Hass führen kann. Wenn ihr also Hass in Form von bösen Taten, von Lügen und der absichtlichen Verdrehung des Wortes seht, dann wisst, dass diese Mission von Gott kommt. Die vielen falschen Propheten, die in dieser Zeit die Erde durchstreifen, provozieren keine derartige Reaktion, denn sie kommen nicht von Gott.

Denkt daran, dass Satan diese Mission verachtet, weil er durch sie Milliarden von Seelen verlieren wird. Deshalb wird es für diejenigen, die ihr folgen, ein sehr schwerer Weg sein.

Ich bitte euch dringend, nehmt euch vor denen in Acht, die sagen, dass sie im Namen Meines Sohnes kämen, und dann erklären, dass dieses, das Wort Gottes, von Satan käme.

Sie begehen einen der schwersten Fehler, eine Lästerung gegen den Heiligen Geist. Betet, betet, betet für diese bedauernswerten Seelen. Fühlt keinen Zorn auf sie. Stattdessen müsst ihr um Barmherzigkeit für ihre Seelen bitten.

Um diese Mission zu schützen, gegen die Boshaftigkeit Satans, bitte Ich euch, dass ihr beginnt, dieses machtvolle Gebet zu sprechen, um Satan abzuschwören. Wenn ihr dieses Kreuzzuggebet betet, mindestens zweimal in der Woche, dann werdet ihr helfen, diese Mission der Erlösung zu schützen und mehr Seelen in das Reich von Gottes Königtum zu bringen.

Kreuzzuggebet (132) Abschwören Satans, um diese Mission zu schützen

„O Mutter der Erlösung, komme dieser Mission zur Hilfe. Hilf uns, Gottes Restarmee, Satan abzuschwören. Wir bitten dich, zerschmettere den Kopf des Tieres mit Deiner Ferse und räume alle Hindernisse in unserer Mission, Seelen zu retten, beiseite. Amen.”

Kinder, ihr müsst daran denken, dass es niemals einfach ist, wenn ihr Meinem Sohn helft, Sein Kreuz zu tragen. Sein Leiden wird euer Leiden, wenn ihr Ihm eure Treue erklärt. Dadurch dass ihr vollkommen auf Ihn vertraut und auf eurer Reise, ihm zu helfen, Seelen zu retten, durchhaltet, werdet ihr stärker werden. Euch wird der Mut, die Kraft und die Würde gegeben werden, euch über den Spott, die Gotteslästerung und die Versuchungen zu erheben, die euer täglich Los sein werden, bis zum Tag der Wiederkunft Meines geliebten Sohnes, Jesus Christus.

Eure geliebte Mutter
Mutter der Erlösung

Auszug aus 1035. Mutter der Erlösung: Denkt daran, dass Satan diese Mission verachtet, weil er durch sie Milliarden von Seelen verlieren wird.

LINK:   http://www.dasbuchderwahrheit.de/botschaften/2014/1035.htm



Diese Botschaften sind einzigartig. Sie werden der Welt von der Allerheiligsten Dreifaltigkeit dargeboten. Sie gelten bei Mir als die wichtigste Mission auf Erden, seit Ich Meinen einzigen Sohn gesandt habe, um euch zu erlösen.

Nicht einer... von euch wird von Meiner Hand der Barmherzigkeit unberührt bleiben. Lasst Mich eure Herzen öffnen, damit ihr von Meiner Hand gesegnet werdet.

Sprecht zu Mir: „Liebster Vater, strecke Deine Hand aus und berühre Meinen Leib und Meine Seele mit Deiner Hand der Barmherzigkeit. Amen.“ Ich werde sofort auf euren Ruf antworten.

Ich habe eine sehr lange Zeit geduldig gewartet, um Meine Kinder — noch einmal — in Meinen Heiligen Willen hinein zu sammeln. Dieser Tag ist nahe und Mein Herz jubelt in Erwartung des Augenblicks, wo der Mensch zurückkommt zu seinen rechtmäßigen Platz neben Mir.

Euer liebender Vater
Gott der Allerhöchste

Auszug aus 1032. Gott der Vater: Ich habe eine sehr lange Zeit geduldig gewartet, um Meine Kinder — noch einmal — in Meinen Heiligen Willen hinein zu sammeln.

LINK:    http://www.dasbuchderwahrheit.de/botschaften/2014/1032.htm



...wenn Meine Mutter zum letzten Mal erscheint, an Marienerscheinungsorten überall, dann müsst ihr wissen, dass die Welt sich bekehren wird und schließlich zu Mir gelaufen kommt. Es ist durch Meine geliebte Mutter, dass Mir weitere Seelen g...ebracht werden. Ihre Rolle war es immer, Mir zu dienen zum Wohl der Menschen. Die Rolle Meiner Mutter als Miterlöserin wird letztendlich gut und wirklich verstanden werden.

Ich werde jeder Seele die Gelegenheit geben, Zeuge Meines Machtvollen Eingreifens zu sein, damit Ich sie bekehren kann. Durch Bekehrung kann Ich Millionen retten. Das Versprechen der Erlösung wurde von Mir gegeben und erfüllt sich durch Meinen Tod am Kreuz. Jetzt werde Ich die Seelen sammeln, Ich werde sie zu Mir hinziehen durch diese Mission und überall die Wahrheit Meines Wortes verbreiten.

Jenen, denen die Wahrheit nie gegeben worden ist, wird sie zum ersten Mal präsentiert werden. Jene, denen die Wahrheit gegeben wurde, die sie aber vergessen haben, werden an Mein Versprechen erinnert werden. Jene, die die Wahrheit kennen, die sie aber ihren eigenen Wünsche angepasst haben, werden daran erinnert werden, dass es nur eine einzige Wahrheit geben kann.

Alle Stränge dieser Mission werden jetzt zusammengezogen, um ein Muster zu bilden. Wenn die verschiedenen Teile miteinander verbunden und zusammengepasst sind, wie die Teile eines Puzzles, — wenn all diese Stücke beginnen zu verschmelzen, dann wird das letzte Bild deutlich werden. Dann wirst du Meine Gegenwart überall finden — all das ist mit jeder echten heiligen Mission verbunden, die der Welt von Meinem Vater gewährt worden ist, bis schließlich jedem die ganze Wahrheit klar geworden sein wird.

Mein Vater hat verheißen, dass Er der Welt die Wahrheit offenbaren würde, durch das Buch der Wahrheit, wie es dem Propheten Daniel und Johannes dem Evangelisten vorausgesagt worden ist. Mein Vater bringt euch jetzt zu dieser Zeit die Wahrheit, aber Er tut es Stück für Stück, ganz allmählich, bis der letzte Teil das Ganze ausmacht. Erst dann wird das Buch der Wahrheit Sinn machen. Nur dann werden die letzten Hürden überwunden werden, wenn die Mehrheit der Menschheit singen und jubeln wird in Erwartung Meines Zweiten Kommens. Nur wenn Meine Mission abgeschlossen ist, wird der Welt der Große Tag bekannt gegeben werden.

Euer Jesus

Auszug aus 1030. Die Rolle Meiner Mutter als Miterlöserin wird letztendlich gut und wirklich verstanden werden.

LINK:    http://www.dasbuchderwahrheit.de/botschaften/2014/1030.htm






Wenn ein Priester den Grund vergisst, warum er ein Diener von Mir geworden ist, dann ist sein Sündenfall zehnmal schlimmer als der einer gewöhnlichen Seele.

Wann habt ihr, die ihr euch Diener Gottes nennt, beschlossen, das Wahre Wort Gott...es gegen eure eigene fehlerhafte Interpretation von diesem auszutauschen?

Wann habt ihr beschlossen, das Christentum gegen den Humanismus auszutauschen, wo ich nicht erwähnt werde? Wisst ihr nicht, dass von dem nichts kommt, was nicht von Gott kommt?

Wie wenig habt ihr gelernt und wie töricht seid ihr, wenn ihr glaubt, dass eure so genannten guten Werke — wenn ihr euren Schwerpunkt auf materielle Fürsorge setzt — jemals die Wahrheit ersetzen können.

Was nützt es jemandem, die wesentlichen Bequemlichkeiten im Leben zu haben, wenn er seine Seele nicht retten

Nur die Wenigen, die Auserwählten, werden Mir bis zum letzten Tag dienen.

Auszug aus 991. Ihr könnt die Wahrheit nicht vermitteln, wenn euer Ego auf Beliebtseinwollen ausgerichtet ist.

LINK:   http://www.dasbuchderwahrheit.de/start_g.htmMehr anzeigen





Der Mann, den sie der Welt als den ‚Mann des Friedens’ offenbaren werden, bereitet sich jetzt vor, Mich in jeder erdenklichen Art und Weise zu imitieren. Er kennt die Heilige Schrift in und auswendig, und aufgrund seiner Herkunft wird er di...e Worte verkehrt herum von sich geben, so dass deren Bedeutung umgekehrt ist.

Und wenn er mit Meinen anderen Feinden, die wie heilige Diener Gottes gekleidet sein werden, an den Altären wandelt, wird er von beiden Seiten in der Welt, von den wahren Gläubigen und den Heiden, vollständig akzeptiert werden.

Aus seinem Mund werden sich die Gotteslästerungen, die Häresien, die Lügen und die Schändung Meines Wortes ergießen.

Er, der Antichrist, wird viele Sprachen sprechen, aber kein Wort Latein wird von seinen Lippen kommen.

Worte Jeus aus 990. Er, der Antichrist, wird viele Sprachen sprechen, aber kein Wort Latein wird von seinen Lippen kommen.

LINK:   http://www.dasbuchderwahrheit.de/botschaften/2013/0990.htmMehr anzeigen





Aufgrund des Befehls Meines Vaters bereite Ich die Welt auf Mein Zweites Kommen vor, und viele werden Mich dafür hassen.

Diejenigen von euch, die sich für die Elite halten, für die wenigen Auserwählten und die selbsternannten Propheten, i...hr seid nicht geeignet, Meine Füße abzuwischen, so voller Hass seid ihr.

Angespornt durch den Geist des Bösen und so stolz, seid ihr blind für die Wahre Stimme des Heiligen Geistes. Der Heilige Geist kann niemals auf eure verhärteten, hasserfüllten Seelen niederkommen, denn ihr repräsentiert Mich nicht.

So stur seid ihr, so voll von Ego und Selbstgerechtigkeit, dass ihr die wahre Liebe nicht fühlen könnt, die nur von Mir, Jesus Christus, kommen kann.

Geht weg von Mir, Ich kenne euch nicht. Ihr seid nicht von Mir.

Ich werde allen Barmherzigkeit zeigen, die Mich bitten, sie zu beschützen, aber diese aufdringlichen und unersättlichen selbsternannten Propheten, die Mir Seelen vorenthalten haben, werden niemals Meine Barmherzigkeit suchen, denn ihr Stolz wird nur dazu dienen, sie für die Ewigkeit von Mir zu trennen.

Euer Jesus

Auszug aus 989. Ich bereite die Welt auf Mein Zweites Kommen vor und viele werden Mich dafür hassen.


LINK:   http://www.dasbuchderwahrheit.de/start_g.htmMehr anzeigen



Ich werde in eure Nationen eingreifen, um zu verhindern, dass Kriege eskalieren, und sollte Ich Städte zerstören müssen, um zu verhindern, dass das Böse sich ausbreitet, dann werde Ich dies tun.

Da sich die Schlechtigkeit der Menschen aus...breitet wie ein Virus, werde Ich diese Seelen entzweischlagen und vernichten. Wie Mich doch die bösen Sünden der Abtreibung, des Krieges, des Mordes und des Betruges jener, die bei der Ausbreitung der Sünde mithelfen, anwidern!

Sie werden jetzt den Preis dafür zahlen.

Diejenigen in politischen Positionen, die den Zugang zur Abtreibung steuern, werden die Ersten sein, die bestraft werden.

Diejenigen, denen die Verantwortung übertragen wurde, Meinen Kindern die Wahrheit der Evangelien zu lehren, werden diesem Versprechen nachkommen müssen. Ich werde euch erheben, wenn ihr die Wahrheit sprecht, aber Ich werde euch in den Abgrund werfen, falls ihr, und wenn ihr die Heilige Eucharistie entweiht.

Ich warne diejenigen, die die Führung über all jene innehaben, die Meine Kirchen auf Erden lenken, jetzt zum letzten Mal.

Euer Vater
Gott der Allerhöchste


Auszug aus 928. Gott, der Vater: Sollte Ich Städte zerstören müssen, um zu verhindern, dass das Böse sich ausbreitet, dann werde Ich dies tun.

LINK:   http://www.dasbuchderwahrheit.de/botschaften/2013/0928.htm


Auszug aus 889. Mutter der Erlösung: Der Antichrist wird bei seiner Ankündigung erklären, dass er ein gläubiger Christ sei. Freitag, 23. August 2013, 14:09 Uhr

Ich bitte euch dringend, bewahrt alle heiligen Gegenstände auf, Rosenkränze, gesegnete Kerzen, Weihwasser, eine Bibel und das heilige tägliche Missale (Messbuch) zusammen mit dem Kreuzzugebetbuch. Ihr müsst das Siegel des Lebendigen Gottes in eurem Hause aufbewahren und, wenn möglich, am Körper tragen. Meine Medaille der Erlösung wird diejenigen bekehren, die sie tragen, und ihnen wird von Meinem Sohn Barmherzigkeit gezeigt werden. Ich bitte dich jetzt, Kind, du musst die Medaille der Erlösung jetzt produzieren und ein Skapulier des Siegels des Lebendigen Gottes machen lassen.

Diese Botschaft ist eine Warnung aus dem Himmel vor Dingen, die da kommen werden. Ihr müsst auf Mich, die Mutter der Erlösung, hören, denn Ich muss euch zur Wahrheit führen, damit ihr Meinem Sohn allzeit aufrichtig treu bleiben werdet.

Eure Mutter

Mutter der Erlösung

LINK:   http://www.dasbuchderwahrheit.de/botschaften/2013/0889.htm





Auszug aus 881. Das Erste Gericht ist nahe, und Ich werde die Bösen beiseite werfen.
Donnerstag, 15. August 2013, 21:57 Uhr

Mehr von euch werden die Wahrheit, die in dem Buch des Johannes — in der Offenbarung — enthalten ist, erkennen, da sie euch zurzeit offenbart wird. Habt keine Angst, denn all diese Dinge müssen geschehen. Viele, die diese Botschaften nicht annehmen, machen einen schweren Fehler, denn das Buch der Wahrheit hat schlicht und einfach die Details und die Geheimnisse zum Inhalt, die im Buch der Offenbarung enthalten sind. Ich, das Lamm Gottes, Bin die einzige Autorität — nur Ich habe die Erlaubnis von Meinem Vater —, die Siegel, die darin enthalten sind, zu öffnen.

Wenn ihr nicht an das Buch der Wahrheit glaubt, dann glaubt ihr nicht an das Buch der Offenbarung. Seid gewarnt! Diejenigen, die das Buch der Offenbarung ablehnen, entsagen Meiner Barmherzigkeit. Aber die Wahrheit wird ihnen während Meiner großen Warnung durch Göttliches Eingreifen gezeigt werden, denn sonst würden viele Mich niemals kennen oder die Große Barmherzigkeit verstehen, die Ich der Welt bringe. Ihr dürft niemals dem Buch der Offenbarung irgendetwas hinzufügen, dürft niemals versuchen, es so zu interpretieren oder irgendetwas aus ihm herausnehmen, um es euren eigenen Wünschen anzupassen, denn dafür werdet ihr leiden. Wenn ihr diese Dinge tut, dann manipuliert ihr am Wort Gottes herum. Dieses Buch wurde euch verheißen. Gott hat Seinen siebenten Boten geschickt, um die Wahrheit zu enthüllen. Akzeptiert dies im Vertrauen auf Mich — oder ihr werdet alleine gehen, in Unkenntnis des schrecklichen Betruges, der über diejenigen hereinbrechen wird, die das Wort Gottes ablehnen.

Euer Jesus

LINK:   http://www.dasbuchderwahrheit.de/botschaften/2013/0881.htm


Auszug aus 886. Ich werde dafür sorgen, dass noch zusätzliche Millionen Meine Worte hören.
Dienstag, 20. August 2013, 19:20 Uhr

Priester, die Meine Botschaften denunziert und für Worte des Teufels erklärt hatten, werden inzwischen den schrecklichen Fehler erkennen, den sie gemacht haben, indem sie Seelen die Möglichkeit verweigert haben, auf Meine Himmlische Stimme zu hören.

Euer Jesus

LINK:   http://www.dasbuchderwahrheit.de/botschaften/2013/0886.htm


812. Ich Bin in der Heiligen Eucharistie gegenwärtig durch den Akt der Transsubstantiation.
Sonntag, 2. Juni 2013, 22:15 Uhr


Meine innig geliebte Tochter, Ich muss alle Kinder Gottes erinnern an die Wahrheit Meines Versprechens, der Menschheit das Geschenk der Heiligen Eucharistie zu geben.

Ich muss euch an die Kraft der Allerheiligsten Eucharistie erinnern und an die Tatsache, dass Ich es Bin, euer geliebter Jesus, Der wirklich gegenwärtig ist. Ich gab Meinen Leib hin, um euch vor der ewigen Verdammnis zu retten. Ich gab euch Meinen Leib, damit Ich in eurer Seele bleiben kann.

Ich Bin in der Heiligen Eucharistie gegenwärtig durch den Akt der Transsubstantiation. Ich habe dies Meinen Aposteln beim Letzten Abendmahl sehr deutlich erklärt. Warum also nehmen so viele von euch dieses große Geschenk nicht an, das euch um einen hohen Preis gegeben ist? Dies ist Mein Geschenk an euch. Mein Leib und Mein Blut werden eure Seele stärken. Meine Göttliche Gegenwart hält eure Seele aufrecht und versorgt all jene, die Meine Heilige Eucharistie annehmen, mit einer besonderen Gnade, die euch näher zu Mir bringen wird.

Wenn ihr Mir während der Eucharistischen Anbetung Gesellschaft leistet, dann werde Ich die größten Gaben über euch ausgießen. Bald wird es euch schwer fallen, euch von Mir zurückzuziehen, und Ich werde euch vertrauter werden. Euer Herz wird mit Meinem Heiligsten Herzen verflochten werden.

Ihr dürft niemals die Kraft Meiner Heiligen Eucharistie vergessen, denn Sie bewahrt das Licht Meiner Gegenwart in der Welt. Ohne Meine Wahre Gegenwart in der Heiligen Eucharistie wäret ihr verloren und ihr wäret nicht in der Lage, im Stande der Gnade zu bleiben.

Wenn ihr Meines Leibes beraubt seid, dann werdet ihr beginnen, euch leer zu fühlen. Ihr werdet von Mir getrennt sein, und auch wenn ihr Mich wohl noch immer lieben werdet, werdet ihr kämpfen, um in Gemeinschaft mit Mir zu bleiben.

Euer Jesus

LINK:   http://www.dasbuchderwahrheit.de/botschaften/2013/0812.htm


808. Gott der Vater: Ich habe der Welt „Das Buch der Wahrheit“ verheißen und Ich nehme Mein Heiliges Wort niemals zurück.
Sonntag, 26. Mai 2013, 14:45 Uhr


Meine liebste Tochter, Meine geliebten Kinder sind in dieser Zeit durcheinander. Ich will ihnen sagen — vor allem denjenigen, die diese Göttlichen Botschaften anzweifeln, die dir gegeben werden, weil Ich sie liebe —, dass sie keine Angst haben dürfen.

Angst verursacht Zweifel. Zweifel verursacht Verwirrtheit. Verwirrtheit kann zu Unbehagen führen, und letzten Endes werdet ihr für die Wahrheit blind sein. Die Wahrheit wird niemals leicht zu akzeptieren sein, denn die Wahrheit offenbart das Gute und das Schlechte. Niemand will das Schlechte hören — und anstatt die Führung anzunehmen, die der Welt durch Meinen Willen gegeben wird, duckt sich die Menschheit lieber vor Furcht.

Ich sende Meine Propheten, um euch an Meine unendliche Liebe für jedes einzelne Meiner kostbaren Kinder zu erinnern. Ich sende sie auch, um euch vor den Hindernissen zu warnen, die euch vom Teufel in den Weg gelegt werden, um euch von Mir weg zu bringen. Wenn Ich diese Dinge offenbare, geschieht das nicht, um euch in Aufregung zu versetzen, sondern um euch zu retten und vor Schaden zu bewahren.

Die Wahrheit, die euch in Meinem Heiligen Buch, der Bibel, gegeben ist, ist dort vor euer aller Augen. Nehmt sie nicht, um euch eure eigene Version zu schaffen, denn es ist nicht Mein Wille, dass ihr die Wahrheit verdreht. Ich habe der Welt „Das Buch der Wahrheit“ verheißen und Ich nehme Mein Heiliges Wort niemals zurück. Dieses Buch gebe Ich euch jetzt, damit Ich Meine Kinder aus den vier Ecken der Erde sammeln kann. Meine Feinde werden versuchen, die Verbreitung des Inhalts des Buches der Wahrheit zu stoppen. Lasst euch nicht durch sie ablenken, da — wenn dies passiert — Mir Seelen verloren gehen.

Seid dankbar, dass Ich, euer geliebter Vater, euch dieses große Geschenk gebe, da ihr Meine Führung brauchen werdet, vor allem jetzt, da der Antichrist nun präsentiert werden wird, damit die Welt ihn sieht. Euch wird — durch „Das Buch der Wahrheit“ — gezeigt werden, wie ihr eure Seele vor der Verseuchung schützen könnt, mit der er die Welt zu vergiften geplant hat. Jeder nur mögliche Schutz wird euch gegeben, um euch zu helfen, nicht nur eure eigene Seele zu retten, sondern auch die Seelen von Milliarden von Menschen.

Der Restarmee wird die größte Macht gegeben werden, um das Tier zu besiegen. Sie wird stark genug sein, um dies zu tun; daher fühlt euch niemals entmutigt, wenn Meine Feinde euch am Wachstum über alle Nationen hinweg zu hindern versuchen. Ihre Macht wird zunichte gemacht werden, und diejenigen, die schwach sind und die Lügen annehmen, die man ihnen bald im Namen Meines Sohnes präsentieren wird, werden für Mich verloren sein. Einzig durch eure Liebe zu Mir und zu Meinem geliebten Sohn, Jesus Christus, und durch die Kraft des Heiligen Geistes können alle Meine Kinder gerettet werden.

Ich werde euch jederzeit beschützen und über euch wachen. Erhebt eure Seelen zu Mir durch eure Treue zu Meinem Sohn — und euch wird das Herrlichste der Geschenke, Mein Neues Paradies, gegeben werden.

Lasst euch von niemandem daran hindern, den Anspruch auf euer rechtmäßiges Erbe zu erheben. Lasst euch von niemandem daran hindern, um die Seelen all Meiner Kinder zu kämpfen, denn euch sind die Gnaden gegeben, die man braucht, um sogar die Seelen derer zu retten, die Mich am meisten beleidigen. Ich liebe euch, Kinder. Ich erwarte eure Antwort auf diesen Aufruf aus dem Himmel.

Euer geliebter Vater

Gott, der Allerhöchste

LINK:   http://www.dasbuchderwahrheit.de/botschaften/2013/0808.htm





805. Diejenigen, die wütend gegen Mein Wort schreien und erklären, dass es von Satan käme, werden in Ewigkeit bei dem Tier wohnen.
Freitag, 24. Mai 2013, 21:50 Uhr


Meine innig geliebte Tochter, wo auch immer Meine Stimme gehört wird, an jedem Ort — und in jedem Tempel, der der Anbetung Gottes geweiht ist — wird es Störungen geben. Während viele Mich, Meine Lehren und Meine Kirche ehren werden, werden diese sich, wenn sie Meine Stimme hören, die jetzt ihre Aufmerksamkeit verlangt, die Ohren zuhalten.

Meine Stimme wird auf taube Ohren und widerspenstige Seelen stoßen. Meine Stimme, Mein Wort und Mein Rufen werden wütend abgelehnt und ausgespuckt werden, während Ich das letzte Mal auf Erden verfolgt werde. Dies ist der letzte Aufruf, um Gottes Kinder in Mein Herz zu ziehen, vor Meinem Zweiten Kommen, und doch werden viele Menschen — verwirrt von den Lügen, die von Dämonen verbreitet werden, — sich abwenden und Meine Barmherzigkeit zurückweisen.

Ich werde abermals von jenen abgelehnt werden, die im Hause Gottes residieren, von den Priestern und all jenen, die die Wahrheit nicht annehmen. In Kürze werdet ihr alle die ultimative Beleidigung Meines Namens sehen. Diejenigen von euch, die sich ihre Augen zuhalten und mit Augenbinden auf ihren Augen umhergehen, werden letztendlich die Wahrheit, wie sie euch in dieser Zeit geschenkt wird, erkennen.

Ich kann keine Spaltung innerhalb Meiner Kirche hervorrufen, denn dann würde Ich Mich Selbst verleugnen. Mein Leib ist die Kirche, und Er kann niemals sterben, aber es werden die Mitglieder Meiner Kirche sein, die Mich ablehnen werden. Genauso, wie Ich das erste Mal abgelehnt wurde, werden sie dieses Mal versuchen, Mich zu vernichten, bevor Ich komme, um die endgültige Erlösung zu bringen, die den Menschen verheißen ist.

Der Mensch ist schwach. Der Mensch ist unwissend und ist Meiner Barmherzigkeit nicht würdig. Der Mensch ist eigensinnig. Dem Menschen ist während Meiner Zeit auf Erden die Wahrheit geschenkt worden, aber er versteht noch immer nicht Meine Verheißung. Meine Rückkehr — in Meinem Zweiten Kommen — wird durch die Ablehnung Meiner Letzten Prophetin beschleunigt werden. Die Prophetin, die gesendet worden ist, um euch das letzte Wort Gottes zu übermitteln zur Vorbereitung eurer Seelen, wird schwer leiden. Ich Bin es, Jesus Christus, Den ihr lästert, wenn ihr Mein Heiliges Wort verspottet, das Gottes Prophetin gegeben wird. Es ist das Wort Gottes, das gegeben wird, um euch auf den Kampf mit dem Antichristen vorzubereiten, das ihr ablehnt. Indem ihr das tut, vernichtet ihr Seelen. Ihr hindert diese Seelen daran, in Mein Paradies einzugehen.

Diejenigen, die böse Dinge über Meine Botschaften sagen, können ihre Feindseligkeiten, ihre Wut oder ihre Logik nicht rechtfertigen, denn sie sind voll des Irrtums, der der Sünde des Stolzes entspringt. Bald wird die Wahrheit schwer zu unterscheiden sein von den Lügen der Neue-Welt-Organisation, welche die heidnische Neue-Welt-Religion präsentieren wird.

Wenn ihr Mir jetzt nicht zuhört, werdet ihr unter Druck gesetzt werden, diesen bösen Ersatz zu akzeptieren. Er wird in ein glitzerndes, goldenes Äußeres gekleidet sein. Er wird auch die Frömmsten unter euch beeindrucken und er wird eure Treue zu Mir verdrehen und wird von allen bewundert werden. Dies ist die Religion, welche die Atheisten dazu bringen wird, an eine große Lüge zu glauben. Keinen Frieden werden die finden, die dieser heidnischen Abscheulichkeit folgen. Angst und Abscheu voreinander werden sich zeigen, wo Bruder gegen Bruder kämpfen wird und wo die Menschheit in zwei Teile gespalten werden wird. Die eine Hälfte wird die verdrehte Wahrheit dieser Neue-Welt-Religion akzeptieren, deren Vorsitz viele Kirchen, viele Religionen sowie ein großer Teil der katholischen Kirche übernehmen werden. Die andere Hälfte wird aus jenen bestehen, die Mich wirklich lieben und die der Wahrheit treu bleiben werden.

Wenn ihr die Wahrheit nicht annehmt — die Wahrheit, die in der Heiligen Schrift enthalten ist —, dann werdet ihr eine Lüge leben. Ihr werdet keine Liebe für Mich in eurer Seele übrig haben, wenn ihr die Lügen akzeptiert, mit denen man euch vollstopfen wird.

Und wenn auch Mein Wort heute wie Ketzerei erscheinen mag, wie es zu Meiner Zeit auf Erden war, so werden viele von euch diese Botschaften verschlingen, wenn ihr ausgehungert sein werdet nach der Wahrheit, wenn der Antichrist eure Nationen kontrollieren wird. Ihr werdet auf eurem Bauch kriechen und nach Mir schreien. Ihr, die ihr gegen Mich gelästert habt, werdet eure Zunge herausschneiden wollen, denn euch wird dann klar werden, wie sehr eure Worte Mich beleidigt haben. Ich warte geduldig auf diesen Tag, aber solltet ihr vor Mir stehen und Mich daran hindern, die Seelen zu erreichen, werde Ich euch niedermähen. Wenn ihr nicht aufhört, gegen Mich zu lästern, indem ihr erklärt, Meine Botschaften seien das Werk Satans, dann wird euch niemals verziehen werden. Denn das ist die größte Sünde gegen Gott.

Denkt daran, dass Ich dieses letzte Mal zu den Kindern Gottes komme, um den Bund Meines Vaters zu erfüllen. Sein Wille kann jetzt auf Erden so geschehen, wie er im Himmel geschieht. Nicht einer von euch kann verhindern, dass dies passiert. Nicht einer von euch kann — auch wenn Mich einige von euch hassen — Mein Zweites Kommen verhindern. Diejenigen, die wütend gegen Mein Wort schreien und erklären, dass es von Satan käme, werden in Ewigkeit bei dem Tier wohnen.

Euer Jesus

LINK: http://www.dasbuchderwahrheit.de/botschaften/2013/0805.htm


800. Wenn der Heilige Geist gegenwärtig ist, wird Er sich wie Feuer ausbreiten und Er wird das Wort Gottes in vielen Sprachen wiederholen.
Samstag, 18. Mai 2013, 13:16 Uhr


Meine innig geliebte Tochter, die Gabe des Heiligen Geistes wird sehr oft missverstanden. Sie ist ein kostbares Geschenk und wird durch die Großzügigkeit Gottes über die Menschheit ausgegossen. Sie ist allen mit großer Liebe gegeben, aber nicht jeder nimmt sie an. Nicht jeder ist fähig, dieses Geschenk zu empfangen. Jene, die glauben, dass sie dieses Geschenk verdienen, weil sie sagen, dass sie Mich kennen, und die in allen Aspekten der Theologie ausgebildet sind, sind nicht zwangsläufig darauf vorbereitet, dieses Höchstheilige Geschenk zu empfangen.

Während der zehn Tage im Coenaculum (= Abendmahlssaal) musste Meine geliebte Mutter Meinen Aposteln geduldig die Bedeutung der Demut erklären. Ohne Demut könnt ihr nicht mit diesem Geschenk vom Himmel erfüllt werden. Einige Meiner Apostel dachten, dass sie als auserwählte Jünger besser wären als gewöhnliche Menschen, weil sie Mir näher waren und dass andere automatisch zu ihren Füßen niederfallen sollten. Aber natürlich ist dies nicht das, was Ich sie gelehrt habe. Meine Mutter verbrachte viele lange Stunden damit, ihnen zu erklären, wie der Stolz den Heiligen Geist daran hindern kann, in ihre Seelen einzugehen.

Wenn der Heilige Geist in eine Seele eintritt, bringt Er viele Gaben mit Sich. Es kann die Gabe der Erkenntnis sein, die Gabe, in Zungen zu reden, die Gabe der Weisheit, die Gabe der Liebe, die Gabe der Heilung oder die Gabe der Prophetie. Im Falle Meiner Apostel erkannten diese bald, dass sie, sobald sie diese Gabe empfangen hatten, niemals zulassen durften, dass die Sünde des Stolzes danach ihre Mission besudelt. Denn sobald Stolz in eine Person eindringt, welche die Gabe des Heiligen Geistes empfangen hat, verschwindet der Geist Gottes und an Seiner Stelle wird der Geist der Finsternis wohnen.

Eine finstere Seele kann nicht das Licht des Heiligen Geistes über andere Seelen ausgießen. Sie kann nur Finsternis verbreiten. Die Finsternis des Geistes täuscht andere Seelen. Sie ist besonders trügerisch, wenn sie von jemandem kommt, der als ein heiliger Jünger oder als ein Experte Meiner Lehren angesehen wird. Alles, was daraus resultiert, ist Hass, Unbehagen und ein Gefühl der Hoffnungslosigkeit.

Um die Gabe des Heiligen Geistes zu empfangen, müssen eure Seelen gereinigt sein und frei von der Sünde des Stolzes sein, andernfalls wird euch diese Gabe niemals gewährt werden. Wenn der Heilige Geist gegenwärtig ist, wird Er sich wie Feuer ausbreiten und Er wird das Wort Gottes in vielen Sprachen wiederholen. Er wird die Heilung von Geist, Körper und Seele bewirken und wird die Weisheit mit Sich bringen, die nur von Gott kommen kann. Er wird weltweit Umkehr ausbreiten.

Dies werden dann die Früchte sein, an denen ihr erkennen werdet, wo der Heilige Geist gegenwärtig ist. Der Überfluss an jeder nur möglichen Gabe, einschließlich Wunder vom Himmel, ist jetzt im „Buch der Wahrheit“ zum Wohle aller offenbar geworden — Das Buch, das der ganzen Menschheit für diese Zeit versprochen worden ist. Nehmt es gütigen Herzens an und dankt Gott für eines der letzten Geschenke vom Himmel vor dem Großen Tag.

Euer Jesus

LINK:   http://www.dasbuchderwahrheit.de/botschaften/2013/0800.htm




765. Selig sind die Sanftmütigen von Herzen, die aufgrund der Gnade Gottes frei von Stolz sind. Freitag, 12. April 2013, 23:55 Uhr

Meine innig geliebte Tochter, können diejenigen von euch, die Mich wirklich lieben, vor Mein Angesicht kommen und in völliger Hingabe zu Meinen Füßen niedergeworfen liegen?

Wer von euch, der Mich wirklich ehrt und Meine Lehren befolgt, kann vor Mir demütig sein ohne Rücksicht auf sich selbst? Wenn ihr euch an Meine Barmherzigkeit werfen könnt, in demütiger Dienstbarkeit, werde Ich euch aufheben und erhöhen. Aber wenn ihr euch selbst erhöht, in Meinem Namen, und sagt, dass ihr Mich besser kennt als andere Menschen es tun, dann werde Ich euch zu Boden werfen — unter Meine Füße.

Warum missverstehen so viele, denen die Wahrheit geschenkt worden ist, noch immer Meine Lehren? Der Mensch ist aufgrund des Makels der Sünde nicht würdig, vor Mir zu stehen. Aber diejenigen, welche die Schwachheit der menschlichen Seele verstehen, müssen wissen, dass diejenigen, die es unternehmen, ihr überlegenes Wissen von geistlichen Dingen, die aufgrund der Lehren Gottes — durch die Propheten — festgelegt sind, zu verkünden, sehr vorsichtig sein müssen. Wenn solche Seelen ihr sogenanntes Wissen verkünden, indem sie mit ihrer intellektuellen Beurteilung der Heiligen Lehre prahlen, statt sich auf die Wichtigkeit der Demut zu konzentrieren, dann beleidigen sie Mich. Wenn sie ihr Wissen nutzen, um die Wahrheit zu verdrehen, mit dem Ziel, sie ihren Absichten anzupassen, um die Seelen in eine menschengemachte Version Meiner Lehren hineinzuziehen, dann bin Ich zutiefst beleidigt und Ich werde die Seelen, die dieses Verbrechens gegen Gott schuldig sind, bestrafen.

Diejenigen unter euch, die Sekten, spirituelle Bewegungen, hervorbringen, die alle von euch selbst gemacht sind, wisst, dass ihr, wenn ihr das Wort Gottes manipuliert, euch einer schweren Sünde schuldig macht. Eure Stimmen, die auf der einen Seite das Wort Gottes und all Seinen Ruhm verkünden, werden gehört, weil sie die Wahrheit enthalten. Aber wenn ihr dem Wort Gottes eure eigenen Interpretationen hinzufügt und wenn ihr dies nutzt, um andere Menschen in Meinem Heiligen Namen anzugreifen, indem ihr ihnen vorwerft, Unrechtes zu tun, dann begeht ihr eine Sünde.

Selig sind die Sanftmütigen von Herzen, die aufgrund der Gnade Gottes frei von Stolz sind, denn sie werden als Könige im Neuen Paradies herrschen.

Selig sind jene, deren volles Vertrauen auf Mich bedeutet, dass sie predigen und Mein heiliges Wort verbreiten, ohne irgendeine Absicht, persönliche Aufmerksamkeit zu suchen, zu ihrem eigenen Ruhme; denn sie werden in Meinem Reich Zuflucht finden.

Jene, die glauben, dass sie hingebungsvolle Anhänger von Mir sind, die aber glauben, dass sie qualifiziert seien, über andere Menschen zu urteilen und den Glauben anderer Menschen zu analysieren, deren Glaube an Gott Anstoß erweckt, und die heilige Seelen, die in Meinem Namen kommen, offen verurteilen, diese sind nicht Teil Meines Königreiches. Ihr gehört zum Teufel, denn ihr seid nicht Mir, Jesus Christus, unterstellt. Ich habe euch nicht berufen noch habe Ich euch die Erlaubnis gegeben, für irgendeine Art besondere Gruppe zu werben, die gebildet ist, um eine andere Gruppe lächerlich zu machen.

An alle, die stolz prahlen mit ihren geistigen Fähigkeiten, die mit Meinen Lehren verbunden sind, um ein anderes Kind Gottes — besonders auserwählte Seelen — herabzusetzen: Wisst, dass eure Tage gezählt sind. In der Vergangenheit hat Meine Geduld Mich gewöhnlich davon abgehalten, solch fehlgeleitete Missionen zu unterbinden. Jetzt, in dieser Endzeit, werde Ich die Art und Weise, wie ihr versucht, Meinem Zweiten Kommen im Wege zu stehen, nicht dulden.

So wenige von euch werden Meinen Plan akzeptieren, euch auf Mein Zweites Kommen vorzubereiten — dieses Mal, um euch in die Neue Ära des Friedens zu führen. Ihr kennt bereits die Wahrheit. Ihr wisst, dass Ich wiederkommen werde, aber ihr werdet nicht — genau so, wie es früher war — akzeptieren, dass Ich es Bin, der König von allem Seienden, Der euch aufruft, eure Seelen vorzubereiten.

Zweitausend Jahre nach Mir ist wie nichts. Es ist so, als wäre es gestern gewesen. So rufe Ich heute zu euch allen laut hinaus. Was Mich traurig macht, ist, dass diejenigen, die behaupten, dass sie Mich lieben, und die Mich öffentlich bekennen, Mich nicht wirklich kennen. Sie haben es erlaubt, dass das Drumherum organisierter Religionen, internationale Politik, übertriebene Pracht und Zeremonien Mich ihren Blicken entzogen haben.

Ich Bin einfach an Geist, Leib und Seele, und daher umarme Ich zuerst jene, die auf diese Weise vor Mein Antlitz kommen. Wenn ein Vater ein Kind zuhause willkommen heißt, das schon seit einiger Zeit im Ausland war, nimmt er keine Notiz von seiner Kleidung, seinen Schuhen, seinem Schmuck oder seinem Koffer. Er sieht nur seinen Sohn, sein Gesicht und die Liebe, die in seinem Herzen existiert hat seit dem ersten Atemzug, als er aus dem Schoß seiner Mutter kam. Er ist nicht an seinem Reichtum, seinen Ansichten, seiner Meinung oder seinem Geplauder über andere Menschen interessiert — alles, was er erkennt, ist die Liebe, die er für sein Kind fühlt, und die Liebe, die sein Kind für ihn fühlt.

Die Liebe ist einfach. Sie ist unkompliziert. Sie kommt nicht vom Hass. Ihr könnt nicht jemanden lieben, wenn eure Seele voller Groll oder Hass ist. Wenn ihr Mich liebt, dann müsst ihr alle Menschen lieben, die Mir folgen, unabhängig davon, was ihre Schwächen sind. Ihr müsst sogar diejenigen lieben, die schrecklicher Sünden schuldig sind, denn Ich kann die schlimmsten aller Sünden vergeben. Eines dürft ihr niemals vergessen: Ihr habt nicht das Recht, einen anderen Menschen in Meinem Name zu verurteilen. Dies kann nur von Mir kommen.

Wisst dieses: Wenn es darum geht, die Welt vor Sündern zu warnen, die Feinde Gottes sind, dann habe allein Ich dieses Recht. Aber in jedem Fall werde Ich um Gebete für ihre Seelen bitten. Es wird nur eine einzige Ausnahme geben. Ich kann niemals darum bitten, für den Antichristen zu beten, denn er kommt nicht von Gott.

Euer Jesus

LINK:   http://www.diewarnung.net/botschaften/2013/0765.htm


762. So viele gute und heilige Priester gibt es, die zusammenarbeiten, um diese Botschaften zu zerreißen. Dienstag, 9. April 2013, 23:00 Uhr

Meine innig geliebte Tochter, es gibt so viele gute und heilige Priester, die zusammenarbeiten, um diese Botschaften zu zerreißen, aber sie haben nicht die Qualifikation oder das Wissen, um dies zu tun. Ihr Weg ist, Gott zu dienen. Sie dürfen es sich nicht erlauben, dass sie auf diese Weise verunreinigt werden, denn dies stellt für jene Seelen, die Meine Stimme in diesen Botschaften erkennen, eine Gefahr dar.

An jene von euch, Meine heiligen Diener, die ihr euch verschwört, Ränke schmiedet und die Autorität eures heiligen Amtes im Dienste Gottes dazu einsetzt, um eure Gemeindemitglieder von Meinem Wort abzubringen: Wisst, dass ihr bestraft werdet. Ihr kennt Mich nicht wirklich. Ihr seid Mir nicht treu. Euch fehlt spirituelles Wissen und ihr habt nicht das Recht, andere Menschen öffentlich zu demütigen, sie mit Hohn und Spott zu überschütten oder irgendjemanden in Meinem Namen herabzusetzen.

Warum habt ihr Meinen Kelch abgelehnt, als euch die Wahrheit — in Liebe und Vertrauen — gegeben wurde und ihr in eurem Herzen wusstet, das dies von Mir war? Warum habt ihr dann versucht, Meine Botschaften zu vernichten? Habt ihr irgendeine Ahnung, wie ernst die Heiligen Gelübde sind, die ihr in Meinem Namen abgelegt habt? Ihr müsst euch jetzt zu Exerzitien zurückziehen und Meine Kreuzzuggebete lesen. Wenn ihr das tut, dann werde Ich euch Meinen Segen schenken und die Kraft der Unterscheidung. Aber nur jene mit einem demütigen Herzen können zu Mir kommen.

......

LINK:   http://www.diewarnung.net/botschaften/2013/0762.htm


759. Mutter Gottes: Du bist gesandt worden, um den Weg für Sein Zweites Kommen zu ebnen. Samstag, 6. April 2013, 16:30 Uhr

Mein Kind, es spielt keine Rolle, wie einsam oder schwierig diese Mission ist, du musst immer weiter Meinem Sohn gehorchen. Du musst allem, was Er von dir verlangt, Beachtung schenken. Du musst jede Tätigkeit, die von dir erwartet wird, in Angriff nehmen, auch wenn dies bedeutet, dass du den Zorn anderer Menschen auf dich ziehst.

Jeder einzelne von Gottes Visionären, denen Ich erschienen bin, hat unter den Händen derer, die sie abgelehnt haben, grausam gelitten. Obwohl vielen von ihnen schließlich geglaubt wurde, du, Mein Kind, wirst am meisten leiden, weil du eine Prophetin Gottes bist. Gottes Propheten haben immer unter Seinen Kindern Hass auf sich gezogen, weil Satan seine schrecklichste Geißelung denjenigen zufügt, die das Wort Gottes sprechen.

Als Endzeitprophetin werden zu deinen Feinden nicht nur diejenigen gehören, die Meinen Sohn ablehnen und hassen, sondern auch diejenigen, die Ihn lieben. Deine Feinde werden all diejenigen, die vor dir waren, an Zahl übertreffen. Dies ist der Grund, warum du Meinen Sohn jederzeit gehorchen und Ihm schnell antworten musst, denn um dich zu schützen, tut Er diese Dinge und bittet Er dich, Seinen Anweisungen zu folgen.

Du bist gesandt worden, um den Weg für Sein Zweites Kommen zu ebnen, und diese Verantwortung bringt viel Leid mit sich. Während sich die Lügen, der Hass und der heftige Widerstand gegen diese Botschaften fortsetzen, musst du dich trösten, denn ohne diese Mission würde eine viel größere Zahl an Seelen die Barmherzigkeit Meines Sohnes nicht annehmen.

Bete für jede einzelne Person, die Schmähungen gegen Dich ausstößt, denn wenn du für diese Leute betest, dann wird Mein Sohn sie erleuchten und bald werden sie ihre Augen für die Wahrheit öffnen.

Ich, deine geliebte Mutter, bedecke dich mit Meinem sehr Heiligen Mantel und Ich zerquetsche den Kopf der Schlange jedes einzelne Mal, wenn sie versucht, dir zu schaden. So gehe jetzt in Frieden, Mein Kind. Vertraue jederzeit auf Mich, die Mutter der Erlösung, da Ich diese besondere Mission bewache. Vertraue auf Meinen Sohn, denn Er weiß, was Er tut. Leg alles in Seine Heiligen Hände.

Eure geliebte Mutter
Mutter Gottes
Mutter der Erlösung

LINK:   http://www.diewarnung.net/botschaften/2013/0759.htm





                                   

757. Nur jene mit dem Siegel des Lebendigen Gottes werden dieser Form des Seelen-Genozids entrinnen. Donnerstag, 4. April 2013, 19:45 Uhr

Meine innig geliebte Tochter, ihr dürft nicht auf diejenigen hören, die Meine Botschaft anzweifeln, die sie anfechten und darüber spotten. Es ist nicht notwendig, Mein Heiliges Wort zu verteidigen. Mein Wort ist endgültig, und kein Mensch hat das Recht, es in Frage zu stellen. Entweder nehmt ihr Mich an — oder ihr nehmt Mich nicht an.

Während Christen einander bekämpfen wegen dieser Botschaften, die vor so langer Zeit prophezeit worden sind, behandeln sie einander wie Feinde. Ihr könnt nicht eurem Bruder oder eurer Schwester Feind sein und euch gleichzeitig Mein Jünger nennen. Während ihr so damit beschäftigt seid, aufeinander loszugehen, plant der größte Feind, die Heerscharen Satans, die bösesten Gräueltaten, die je von der Menschheit seit der Erschaffung von Adam und Eva erlebt wurden.

Die Kriege, von denen Ich sprach, sind dabei anzufangen, und der Plan wird es sein, ganze Bevölkerungen auszulöschen. Ihr mögt vielleicht denken, dass diese Kriege zwischen einer Nation und einer anderen stattfinden, aber da würdet ihr euch irren. Die Waffen werden nur aus einer einzigen Quelle kommen.

Ich sage euch diese traurigen Tatsachen, damit Ich euch vorbereiten kann, euch mit Meinem liebenden Schutz ausrüsten kann, und damit Ich helfen kann, sogar diejenigen zu retten, die über die Erde marschieren werden, um sie zu verschlingen.

Euer Jesus  

LINK:   http://www.diewarnung.net/botschaften/2013/0757.htm

                                        


746. Ihr müsst eure Augen offen halten gegenüber allem, was Meine Göttlichkeit beleidigt.  Dienstag, 26. März 2013, 21:17 Uhr

Meine innig geliebte Tochter, diese Botschaft ist für die Welt. Sie ist für Christen aller Konfessionen, für Juden und für all jene Religionen, die Meinen Allmächtigen Vater, Gott, den Allerhöchsten, bekennen.

Diese Botschaft ist auch für jene, die nicht an Gott den Vater glauben oder an Mich, Seinen eingeborenen Sohn. Sie ist auch für diejenigen, die sich nicht im Geringsten um das kommende Leben scheren und deren Gleichgültigkeit bedeutet, dass sie die Existenz Gottes nicht akzeptieren können.

Die Gabe des Heiligen Geistes wird weiterhin auf diese Mission gegossen und bedeckt weiterhin alle Seelen — insbesondere jene, die Mir hartnäckig den Rücken kehren. Die Schlacht um Seelen findet zwischen Meinem Königreich und dem schrecklichen Abgrund statt, über den das Tier herrscht. Ihr müsst eure Augen offen halten gegenüber allem, was Meine Göttlichkeit beleidigt. Es spielt keine Rolle, von wo die Beleidigungen herrühren, doch dürft ihr sie niemals in Meinen Heiligen Namen akzeptieren.

Jetzt ist die Zeit der großen Täuschung, und Ich bitte euch dringend, betet zu Gott um die Weisheit, um zu verstehen, was wirklich von Mir kommt und was nicht.

Euer Jesus

LINK:   http://www.diewarnung.net/botschaften/2013/0746.htm


686. Jungfrau Maria: Es ist durch die Macht des Gebetes, dass die Barmherzigkeit Meines Sohnes weltweit ausgebreitet werden kann.
Mittwoch, 23. Januar 2013, 16:05 Uhr


Meine Kinder, ihr müsst euch bemühen, mindestens fünfzehn Minuten am Tag den Kreuzzuggebeten zu widmen, weil das sehr wichtig ist.

Ihr müsst die Zeit finden, diese Gebete zu sprechen, da sie bereits viele Tragödien in der Welt lindern, die von jenen bösen Leuten verursacht werden, die Handlungen des Bösen ausführen.

Ihr dürft niemals die Macht des Gebetes vergessen oder die Tatsache, dass Ich euch durch Mein Eingreifen in eurem Ringen mit eurem Glauben helfen kann.

Viele von euch sind mit anderen Dingen in ihren Leben beschäftigt, aber ihr müsst euch alle Mühe geben, um Meinem Sohn Ehrerbietung zu erweisen. Das Gebet kann für viele ein Problem darstellen.

Es kann schwer sein, in der Abgeschiedenheit zu beten, und für diejenigen, die das vollkommenste und schöne Antlitz Meines Sohnes, Jesus Christus, nicht sehen können: Sie werden leicht abgelenkt.

Hier ist ein kleines Kreuzzuggebet (95) „Um zu helfen, Zeit für das Gebet zu finden“.

„O Mutter der Erlösung, komme mir zu Hilfe, da ich darum ringe, die Zeit für das Gebet zu finden.
Hilf mir, Deinem geliebten Sohn, Jesus Christus, die Zeit zu schenken, die Ihm gebührt, um Ihm zu zeigen, wie sehr ich Ihn liebe.
Ich bitte Dich, meine gebenedeite Mutter der Erlösung, erlange mir die Gnaden, die ich benötige, und bitte Deinen lieben Sohn um jede Gnade und Gunst, damit Er mich in Seinem Heiligsten Herzen bergen kann. Amen.“

Kinder, um dem Weg der Wahrheit zu folgen, ist alles, was ihr tun müsst, dass ihr die Zeit aufbringt, die zum Gebet erforderlich ist. Es ist durch die Macht des Gebetes, dass die Barmherzigkeit Meines Sohnes weltweit ausgebreitet werden kann. Es wird durch euer Beten der Kreuzzuggebete sein, dass der Bund Meines Sohnes erfüllt werden kann, um die Welt zu retten.

Eure geliebte Mutter

Mutter der Erlösung   

LINK:   http://www.diewarnung.net/botschaften/2013/0686.htm


685. Mit der Gabe des Heiligen Geistes werdet ihr überall auf der ganzen Welt in Meinem Heiligen Namen prophetisch reden.
Dienstag, 22. Januar 2013, 10:24 Uhr


Meine innig geliebte Tochter, Mein Licht wird jetzt über denjenigen Nationen scheinen, welchen die Wahrheit nicht gelehrt worden ist.

Dort, wo Gott nicht erwähnt wird, wird Meine Göttliche Gegenwart jetzt jeden Winkel derjenigen Nationen erfüllen, die Mir keine Ehre erweisen, obwohl sie sich dessen bewusst sind, Wer Ich Bin. Der Schleier der Finsternis wird gehoben werden und — endlich — werden diese verhungerten Seelen Meinen Heiligen Geist trinken und Mein Heiliges Wort verschlingen. Nach all dieser Zeit wird ihnen — durch die Ausbreitung Meiner Gebetsgruppen — die Wahrheit gegeben werden.

Ich beziehe Mich auf jene Nationen, wo eure Kirchen leer stehen, wo die Sakramente selten empfangen werden können und wo keine täglichen Messen mehr gefeiert werden. Es liegt an euch, Meine geliebten Jünger, Mein Heiliges Wort zu verbreiten, damit dunkle Seelen und diejenigen, die nichts über Mich wissen, erleuchtet werden und — behutsam — ermutigt werden, zu Mir zu kommen.

Ich segne euch, und durch die Macht Meiner tiefen Liebe zu jedem Einzelnen von euch werde Ich eure Zahl außerordentlich anwachsen lassen. Meine Gebetsgruppen werden in jedem Land gegründet werden, und mit der Gabe des Heiligen Geistes werdet ihr überall auf der ganzen Welt in Meinem Heiligen Namen prophetisch reden.

Erinnert alle an Meine Lehren. Erinnert die Seelen daran, die Heilige Bibel zu lesen, eines der größten Geschenke, das euch von Meinen Vater gegeben worden ist. Betet Meine Gebete; lest Meine Segensreichen Botschaften und betet, damit ihr sogar die verhärtetsten Herzen erreichen könnt.

Ich werde euch viele Geschenke gewähren und Ich werde euch bei jedem Schritt, den ihr auf dem Weg der Wahrheit tut, Anweisungen geben.

Euer Jesus     

LINK:   http://www.diewarnung.net/botschaften/2013/0685.htm      




683. Diese Leute werden Meine Kirchen zerstören, und wenigen (Priestern) wird es erlaubt werden, die täglichen Opfer darzubringen.
Sonntag, 20. Januar 2013, 17:50 Uhr


Meine innig geliebte Tochter, Ich wünsche, dass Meine Jünger die Veränderungen, die auf sie zukommen, ohne Angst aufnehmen werden. Es geschieht aufgrund dieser Veränderungen, dass der Mensch gereinigt werden kann.

Die bösen Kriegshandlungen und die Abschaffung eurer Rechte, was alles arrangiert wird, um die Kontrolle darüber zu erlangen, wie eure Länder regiert werden, werden bald stattfinden. Wenn diese letzte Schlacht zwischen dem Königreich Meines Vaters und dem Teufel und seinen bösen Geistern nicht stattfinden würde, dann könnte das Böse nicht vernichtet werden.

Es werden ständig Versuche unternommen werden, die Kontrolle über eure Währungen und euren persönlichen Zugang zum Geld zu übernehmen. Aber eure Gebete können diese bösen Führer in ihrem Versuch, euch zu versklaven, stoppen. Diese Leute werden Meine Kirchen zerstören, und wenigen (Priestern) wird es erlaubt werden, die täglichen Opfer darzubringen. Doch wird es diejenigen unter ihnen geben, die durch die Gnade Gottes standhaft bleiben werden.

Man wird die Kirche verfolgen und eine große Spaltung unter den Führern in den christlichen Kirchen verursachen — und doch wird es Priester und (andere) Geistliche geben, die standhalten werden, weil sie sich weigern werden, diesem Druck nachzugeben.

Man wird versuchen, die Sakramente der Taufe, der Heiligen Kommunion und der Beichte zu unterbinden — und doch werden diese gläubigen und mutigen gottgeweihten Diener nicht aufhören, Mir zu dienen.

Denkt daran, dass eure Gebete die Auswirkungen und die Härte dieser Prüfungen abmildern werden. Wenn Meine auserwählten Seelen um diese Akte der Barmherzigkeit besonders beten, werde Ich auf ihre Rufe antworten.

Euer Jesus

LINK:   http://www.diewarnung.net/botschaften/2013/0683.htm


682. Es sind die Missionen der wahren Propheten, die Empörung verursachen.
Sonntag, 20. Januar 2013, 10:10 Uhr


Meine innig geliebte Tochter, Mein größter Wunsch ist es zu sehen, dass Ungläubige Mein Heiliges Wort lesen. Auch wenn es nur für einige Minuten wäre, sie würden versucht sein, immer wieder auf Meine Schrift zurückzukommen.

Weil Satan die Welt täuscht, indem er sie glauben lässt, dass er nicht existiere oder dass seine Dämonen, die gefallenen Engel, nicht die Welt durchstreiften und auch nicht unbehindert Unterschlupf in den Herzen und Leibern der Menschen suchten, ist er den Nichtgläubigen unbekannt. Nur wenn der Mensch die Existenz des Bösen in der Welt akzeptiert, wird er seinen Geist aufrichtig öffnen, um die Existenz Gottes zu akzeptieren.

Wenn die bösen Geister umherschweifen, dann forschen sie nach Orten, wo sie leicht in eine Seele eindringen können. Sobald sie einmal in der Seele sind, ist es sehr schwer, sie loszuwerden. Sie klammern sich an jenen bedauernswerten Seelen fest, die keinen Glauben oder kein Gottvertrauen haben. Sie greifen Meine Anhänger auf ähnliche Weisen an, und diese können sich nur durch ihre Gebete schützen. Wenn ein Prophet in die Welt gesandt worden ist, werden Satan und seine Dämonen außergewöhnliche Anstrengungen unternehmen, um das Geschenk der Prophetie zu bekämpfen.

Du, Meine Tochter, bist von den Angriffen Satans umgeben. Diese nehmen viele Formen an. Menschen, die auf Meine Botschaften reagieren, werden ebenfalls gequält werden. Zunächst werden in ihre Herzen Zweifel gepflanzt werden durch den Geist des Bösen, der dann Angst in der Seele hervorrufen wird. Das wird sie dazu bringen, Meine Botschaften zu bezweifeln und anzufechten, bis ihre Zweifel in Hass umschlagen.

Viele Seelen, mit denen du verbunden bist, werden — ohne es selbst zu merken — ständig versucht sein, dich zu verraten. Einige Fremde werden auftauchen und dir sagen, dass sie ebenfalls Propheten seien. Einige jener Seelen, die seit dem Beginn dieser Mission zu dir gekommen sind und vorgetäuscht haben, dass sie ebenfalls Meine Propheten wären, mit besonderen Gaben von Mir, und die dich belogen haben, sind deine ärgsten Feinde. Sie werden von bösen Geistern heimgesucht, und viele erkennen das leider nicht. Jene gottgeweihten Diener von Mir, denen du vertraut hast und die dich verraten haben, werden ebenfalls — aus Eifersucht und Neid — daran gehindert, Mir gegenüber ihre Pflicht zu tun.

Es gibt nur sehr wenige, denen man vertrauen kann, dass sie mit Meinen Propheten zusammenarbeiten, weshalb die echten Propheten alleine arbeiten müssen, mit nur einer Handvoll von Leuten, denen sie vertrauen können. Ihr, Meine Anhänger, dürft euch niemals verletzt oder beleidigt fühlen, wenn Ich Meiner Prophetin nicht erlauben werde, euch zu treffen oder an öffentlichen Veranstaltungen teilzunehmen.

Als der Endzeitprophetin kann Ich ihr keine Ablenkungen erlauben. Ich brauche Marias ganze Zeit und ihre ganze Hingabe. Ich, Jesus Christus, werde es sein, Der eure Führung übernehmen wird, in euren Gebeten und durch Meine Gebetsgruppen. Unterschätzt niemals den Geist des Bösen, der Zweifel und Auseinandersetzungen unter euch hervorruft bis hin zur Versuchung, euch abzuwenden.

Erkennt die Gründe dafür. Es ist, weil Satans größter Krieg in dieser Zeit geführt wird. Es sind die Missionen der wahren Propheten, die Empörung verursachen. Ich, Jesus, bin es, Der die Schlacht gegen den Teufel führt, und Ich bin es, Der sie gewinnen wird.

Euer geliebter Jesus

LINK:   http://www.diewarnung.net/botschaften/2013/0682.htm


595. Ihr dürft niemals Privatoffenbarungen zurückweisen, ohne die nötige Qualifikation oder die nötige Demut dazu zu haben. Mittwoch, 24. Oktober 2012, 21:11 Uhr

Meine innig geliebte Tochter, es ist wichtig, dass du denjenigen kein Gehör schenkst, die Mein Heiliges Wort angreifen.

Verschließe deine Ohren gegenüber Bestrebungen, die jetzt unternommen werden, Meine Höchstheiligen Botschaften zurückzuweisen, besonders gegenüber den Bestrebungen derjenigen, die behaupten, katholische Theologen zu sein.

Wie Ich dir gesagt habe, die stärksten Angriffe werden von denjenigen in der katholischen Kirche kommen, die behaupten, Mich zu kennen, die aber weder das Buch der Offenbarung (des Johannes) noch die darin enthaltenen Geheimnisse verstehen.

Sie können diese nicht kennen; denn Ich, das Lamm Gottes, habe sie noch nicht alle enthüllt.

Wie sie Mich doch enttäuschen. Wie sie Mich doch verletzen. Für jeden grausamen Spott, den sie Meinen Botschaften zufügen, senken sie einen weiteren Nagel in Meinen Leib.

Für jede Anweisung, die Ich zum Nutzen aller Seelen gebe und die sie heftig zurückweisen, kreuzigen sie Mich erneut.

Doch es ist nicht von Bedeutung, wie sie Mich verletzen, denn Ich würde, tausend Tode sterben, wäre es nur darum, eine weitere Seele zu retten.

Sie mögen Meine Botschaften ablehnen, dich, Meine Tochter, verspotten und Mich zurückweisen, aber sie werden nicht verhindern, dass letztendlich der Wille Meines Vaters geschieht.

Diese bedauernswerten Seelen glauben zuweilen, dass es ihre Pflicht wäre, den Menschen zu sagen, meine Botschaften nicht anzunehmen.

Durch dieses Verhalten erreichen sie, dass das Wort Gottes den Kindern Gottes vorenthalten wird. Sollten sie damit fortfahren, werden sie durch die Hand Meines Vaters zum Schweigen gebracht werden.

Kein Mensch wird Mich bei Meinem Bemühen, Seelen zu retten, aufhalten.

An jene geistlichen Diener, die sich Meinem Wort hartnäckig entgegenstellen, damit es nicht gehört wird, ihr sollt Folgendes wissen:

Eure ständigen Einwände und eure blasphemischen Anschuldigungen werden euch der Gnaden berauben, die ihr mit eurer Berufung erhalten habt. Wenn ihr Mich nicht durch Gebet anruft, die Antworten zu bekommen, die ihr braucht, kann Ich euch nicht helfen.

Ihr dürft niemals Privatoffenbarungen zurückweisen, ohne die nötige Qualifikation oder die nötige Demut dazu zu haben. Selbst dann könnt ihr niemals über solche Aussagen urteilen. Schweigt.

Betet zu jeder Zeit um das Geschenk des Unterscheidungsvermögens. Andernfalls werdet ihr des — in den Augen Meines Vaters — schlimmsten Verbrechens für schuldig befunden werden: des Verbrechens, Ihn dabei zu hindern, durch das Heilige Wort Seines Sohnes Seelen zu retten

Euer Jesus   

LINK:   http://www.diewarnung.net/botschaften/2012/0595.htm






550. Das Neue Zeitalter wird durch Mein Zweites Kommen eingeläutet werden. Die Zeit ist kurz. Dienstag, 11. September 2012, 19:30 Uhr

Meine innig geliebte Tochter, du hast endlich die Freude des Leidens, wenn es mit Mut und freiem Willen aufgeopfert wird, begriffen.

Die geretteten Seelen bringen dir Tränen der Freude, genau so, wie sie auch selbst voller Tränen sein werden, wenn sie vor dem Fall in die erste Hölle gerettet werden
Wisse, dass es Meine Mission ist, alle Seelen zu retten.
Vergiss niemals, dass Mein Vater der Menschheit die Waffenrüstung gegeben hat, die sie benötigt, um Seelen mit der Gnade der Immunität zu retten (d.h., mit der Gnade, Seelen vor dem Feuer der Hölle zu bewahren; siehe Botschaft 533; 534 und 544)
Ergreift sie feste; denn dadurch können alle Seelen gerettet werden. Denkt nur an die wunderbare Welt, die vor euch liegt.
Niemand wird dort um irgendeinen Familienangehörigen trauern, der in das Feuer der Hölle verloren gegangen ist.
Ihr, Meine Anhänger, habt die Macht, durch eure Gebete, um Seelen zu retten, die Tore der Hölle zu schließen.
Lasst niemanden Meine Worte verwerfen.
Nehmt keinem Menschen den Mut, die Gnade der Immunität (vor der Hölle) anzunehmen; denn Ich weiß, dass manche Meiner geistlichen Diener versuchen, das zu tun.
Einige tun das aus einem fehlgeleiteten Pflichtgefühl heraus, aber sie irren sich. Diese Gnade der Immunität ist ein Geschenk von Gott Vater.
Ihr habt eine Pflicht, Meine geistlichen Diener, es den Kindern Gottes zu geben, um Seelen retten zu helfen.
Es gibt so viel Arbeit, die getan werden muss, um Mein Wort zu verbreiten, aber es ist nicht genügend Zeit vorhanden.
Geht, macht es zu eurer Mission, Meine Jünger, Meine Litaneien zu verbreiten, besonders das Gebet um die Gnade der Immunität. (siehe Litanei 2)
Geht auch und erzählt den Menschen über das Siegel des Lebendigen Gottes und den vollkommenen Ablass zur Vergebung der Sünden. (siehe Botschaft 329, 331 und 340)
Ihr wurdet vorbereitet, ergreift jetzt im Namen Gottes eure Waffen und helft Mir, eurem Jesus, die Menschheit zu retten.
Das Neue Zeitalter wird durch Mein Zweites Kommen eingeläutet werden. Die Zeit ist kurz.
Vergesst nicht: Vertraut Mir vollkommen, und Ich werde euch von eurer Besorgnis und eurer Angst befreien.
Alles, was ihr tun müsst, ist, euch im Gebet Mir zu übergeben.
Opfert eure Gebete für die Seelen auf, und alles wird gut sein.

Euer Jesus

LINK:   http://www.diewarnung.net/botschaften/2012/0550.htm



                                     


(aus 513. An die Andersdenkenden in der katholischen Kirche: Entweiht die Vorschriften Meiner Kirche … und ihr werdet bestraft werden. Freitag, 3. August 2012, 16:45 Uhr)


"Ihre Sünden sind unter anderem Abtreibung, Mord, Gesetze, welche versuchen, das Christentum zu untergraben, gleichgeschlechtliche Ehe und die Anbetung falscher Götter.
Dann gibt es jene Andersdenkenden innerhalb Meiner Kirche, die drohen, Mich abzulehnen.
Wenn sie versuchen, sich von Meiner Kirche zu distanzieren, und versuchen, neue Vorschriften einzuführen unter Missachtung Meines Heiligen Willens, dann lehnen sie Mich ab.
Ich verstoße sie jetzt wegen ihrer Untreue. Ihre Versuche, Vorschriften einzuführen, welche auf der Sünde des Stolzes, der Begierde und weltlicher Zielsetzungen basieren, werden nicht geduldet werden.
Dachten sie, dass sie über den Geboten Gottes stünden?
Sie lieben nicht Gott, sie lieben sich selbst.
Ihnen fehlt es an Demut und Ihre öffentliche Ablehnung der Vorschriften der Katholischen Kirche widern Mich an.
Ihre religiösen Gelübde sind sinnlos."

Euer Jesus

LINK:   http://www.diewarnung.net/botschaften/2012/0513.htm


(aus 512. Gott der Vater: Genau so, wie Mein Sohn gekreuzigt wurde, so wird auch Seine Kirche auf Erden gekreuzigt werden. Donnerstag, 2. August 2012, 22:06 Uhr)

 
"Der Leib Meines Sohnes wurde Seine Kirche auf Erden. Seine Priester und gottgeweihten Diener traten an die Stelle Seiner Apostel.

Mein Sohn predigte die Wahrheit, und Er sammelte viele Menschen, die Seinen Lehren folgten und die an Seinem Wort nicht zweifelten.

Dann wurde Er von demjenigen verraten, der Ihm in Seinen eigenen Reihen nahe war und Ihm geweiht war.

Seine Kirche, die katholische Kirche, wurde ebenfalls innerhalb ihres eigenen Kreises verraten.

Der Reihe nach ließen sie Meinen Sohn im Stich und legten Seine Lehren beiseite.

Die Dornenkrone wird jetzt auf das Haupt der Kirche Meines Sohns gesetzt werden, und nur wenige ihrer Anhänger werden ihr beistehen.

Genau so, wie die Apostel Meines Sohns — mit Ausnahme von Johannes — Ihn während Seines Prozesses und Seiner Hinrichtung verließen, so werden auch diejenigen, die innerhalb des Vatikans hohe Stellungen bekleiden, Meinen Heiligen Stellvertreter im Stich lassen.

Wenn sie die Kirche Meines Sohns ans Kreuz genagelt haben, werden sie Hunderte Bewacher schicken — genau so, wie die sechshundert Soldaten, die auf dem Kalvarienberg standen —, um sicherzustellen, dass nicht ein Stückchen Fleisch ohne Strafe entkommt.

Dann wird die Gegenwart Meines Sohnes nicht mehr die Altäre innerhalb dieser Kirche zieren; denn das kann nicht sein.

Dann wird Meine Hand der Züchtigung strafend herabfallen.

Die Schlacht von Armageddon wird dann beginnen.

Lehnt diese Prophetie nicht ab.

Versteckt euch nicht hinter falschen Sicherheiten; denn dieser Tag muss kommen.

Die Kreuzigung der Kirche Meines Sohns muss wegen des Letzten Bundes stattfinden.

Weist Mein Göttliches Eingreifen nicht zurück; denn Ich spreche die Wahrheit."

Gott, der Allerhöchste

LINK:   http://www.diewarnung.net/botschaften/2012/0512.htm


(aus 509. Jungfrau Maria: Es zu unterlassen, die Wahrheit der Lehren Meines Sohns öffentlich zu verkünden, hat zur Folge, dass Gott vergessen wird. Dienstag, 31. Juli 2012, 18:10 Uhr)

„Mein Kind, so viele Anhänger von Christus leiden in dieser Zeit. Ihre Stimmen sind nur ein Flüstern in einer Welt, in der man die Großartigkeit irdischer Errungenschaften laut hinausbrüllt.

Das wahre Wort Gottes wird nicht mehr offen verkündet, nicht einmal von den Dienern Gottes in der Kirche.

Es ist ihnen peinlich, die Wahrheit vor den Augen der Öffentlichkeit zu verkünden ... sie irren hoffnungslos umher und versuchen, inmitten der Verwirrung, die durch den Säkularismus verursacht wurde, ihren Weg zu finden.

Wie sehr weine Ich, wenn Ich arme kleine Kinder sehe, die von ihren Erziehern hinsichtlich der Entwicklung ihrer Seelen vernachlässigt werden.“

LINK:   http://www.diewarnung.net/botschaften/2012/0509.htm


(aus 496. Sobald die „Warnung“ stattfindet, wird es viel Verwirrung geben.
Dienstag, 17. Juli 2012, 23:18 Uhr)

Ihr, Meine Anhänger, wisst, was ihr tun müsst. Eure eigene Beichte ist wichtig, und ihr müsst von jetzt an versuchen, einmal jede Woche beichten zu gehen.

Viele werden zu erschüttert sein, um sofort zu ihrem Arbeitsplatz zurückzukehren. Menschen in Machtstellungen, in Regierungen, werden ihre Gesetze in Frage stellen.

Die Mörder und Verbrecher in euren Gesellschaften werden eine schreckliche Betrübnis und Verzweiflung empfinden, aber viele werden ihre Sünden wiedergutmachen.

Stellt sicher, dass ihr von jetzt an Weihwasser in euren Häusern aufbewahrt und dass ein Benediktuskreuz zusammen mit dem Siegel des Lebendigen Gottes in eurem Heim hängt. All dieses wird eure Familie schützen.

Folgt Meiner Anweisung, und alles wird gut sein.

Euer geliebter Jesus

LINK:   http://www.diewarnung.net/botschaften/2012/0496.htm


(aus 494. Die Zeit ist nahe, in der die Verfolgung Meines geliebten Stellvertreters, Papst Benedikt XVI., ihren Höhepunkt erreicht Montag, 16. Juli 2012, 15:15 Uhr)

Denn die Zeit ist nahe, in der die Verfolgung Meines geliebten Stellvertreters, Papst Benedikt XVI., ihren Höhepunkt erreicht.

Sehr bald wird er gezwungen werden, aus dem Vatikan zu fliehen. Dann wird die Zeit kommen, in der sich Meine Kirche spalten wird, eine Seite gegen die andere.

Ich fordere alle Meine gottgeweihten Diener auf: Vergesst eure höchstheiligen Gelübde nicht.

Gebt niemals eure Sendung auf. Lasst Mich niemals im Stich. Akzeptiert niemals Lügen an Stelle der Wahrheit.

Euer geliebter Jesus

LINK:   http://www.diewarnung.net/botschaften/2012/0494.htm





 




Gebet zur Würdigung "des Siegels"  (351. Botschaft)

"Betet es von jetzt an jeden Tag. Bewahrt es in eurer unmittelbaren Umgebung in euren Häusern auf und lasst es durch einen Priester segnen." (Botschaft 431)

O mein Gott, mein liebender Vater, ich nehme mit Liebe und Dankbarkeit Dein Göttliches Siegel des Schutzes an. Deine Gottheit umgibt meinen Leib und meine Seele bis in alle Ewigkeit. Ich neige mich — demütig dankend — und biete Dir meine tiefe Liebe und meine Treue zu Dir, meinem geliebten Vater, an.
Ich bitte Dich, mich und meine Lieben mit diesem besonderen Siegel zu schützen, und ich gelobe Dir, jetzt und immerdar in Deinem Dienst zu leben.
Ich liebe Dich, lieber Vater. Ich tröste Dich in diesen Zeiten, lieber Vater.
Ich opfere Dir auf den Leib und das Blut, die Seele und die Gottheit Deines innig geliebten Sohnes zur Sühne für die Sünden der Welt und für die Rettung all Deiner Kinder. Amen.

http://www.thewarningsecondcoming.com/wp-content/uploads/seals/Seal_German.pdf

++++

K 24. Gebet für eine totale Absolution

(329. Botschaft)

"Sie müssen folgendes Gebet an sieben aufeinander folgenden Tagen sprechen, und ihnen wird das Geschenk der totalen Absolution und die Kraft des Heiligen Geistes gegeben werden."

O mein Jesus, Du bist das Licht der Erde, Du bist die Flamme, die alle Seelen berührt.
Deine Barmherzigkeit und Deine Liebe kennen keine Grenzen.
Wir sind des Opfers nicht würdig, das Du durch Deinen Tod am Kreuz gebracht hast.
Doch wissen wir, dass Deine Liebe zu uns größer ist als die Liebe, die wir für Dich haben.
Gewähre uns, oh Herr, das Geschenk der Demut, so dass wir Deines Neuen Königreiches würdig werden.
Erfülle uns mit dem Heiligen Geist, damit wir voranschreiten und Deine Armee anführen können, um die Wahrheit Deines Heiligen Wortes öffentlich zu verkünden, und damit wir unsere Brüder und Schwestern auf die Herrlichkeit Deines Zweiten Kommens auf Erden vorbereiten können.
Wir ehren Dich. Wir loben Dich. Wir bieten uns selbst, unseren Kummer, unsere Leiden als ein Geschenk an Dich an, um Seelen zu retten. Wir lieben Dich, Jesus.
Habe Erbarmen mit all Deinen Kindern, wo auch immer sie sein mögen. Amen.

Anmerkung: Dieses Gebet ersetzt für einen Katholiken nicht die Beichte. Siehe Botschaft 340 vom 9. Februar 2012:

„… Ihr müsst jetzt wahre Reue zeigen und zur Beichte gehen. Wenn es euch nicht möglich ist, zur Beichte zu gehen, dann sprecht Mein Kreuzzug-Gebet für einen vollkommenen Ablass für die Absolution für die Dauer von sieben aufeinander folgenden Tagen. …“     

++++                                                 

(aus 533. Dankt Meinem Vater für das Geschenk Seiner Gnade der Immunität.
Freitag, 24. August 2012, 3:15 Uhr)

Kommt zu Ihm, Meine geliebten Jünger, und dankt Meinem Vater für das Geschenk Seiner Gnade der Immunität vor den Feuern der Hölle an diejenigen, die auf Seinen Ruf antworten. (das heißt: … der Gnade, Seelen vor den Feuern der Hölle zu bewahren)

Jesus-an-die-Menschheit-Litanei (2) „Um die Gnade der Immunität“

„O Allerhöchster Himmlischer Vater,
ich liebe Dich.
Ich ehre Dich.
Herr, erbarme Dich.
Herr, vergib uns unsere Schuld.
Ich bete Dich an.
Ich lobe Dich.
Ich danke Dir für all Deine besonderen Gnaden.
Ich bitte Dich um die Gnade, meine Lieben vor dem Feuer der Hölle zu bewahren.

(Hier die Namen derjenigen nennen, die ihr auf eurer Liste für die Rettung von Seelen habt.)

Ich biete Dir jederzeit meine Treue dar.
O, Du Höchster, Himmlischer Vater,
Schöpfer aller Dinge,
Schöpfer des Universums,
Schöpfer der Menschheit.
Du bist der Ursprung aller Dinge.
Du bist die Quelle der Liebe.
Du bist die Liebe.
Ich liebe Dich.
Ich ehre Dich.
Ich gebe mich Dir ganz hin.
Ich bitte um Barmherzigkeit für alle Seelen, die Dich nicht kennen,
die Dich nicht ehren,
die Deine Hand der Barmherzigkeit zurückweisen.
Ich gebe Mich Dir hin mit Geist, Leib und Seele,
damit Du diese Seelen in Deine Arme nehmen kannst, geschützt vor dem Bösen.
Ich bitte Dich, das Tor des Paradieses zu öffnen, damit alle Deine Kinder sich endlich vereinigen können in dem Erbe, das Du für uns alle geschaffen hast.
Amen.”   

++++                                                         

Am 9. November 2012, dem zweiten Jahrestag Meines ersten Rufs an dich, Meine Tochter, wünsche Ich, dass Meine Armee dieses Kreuzzuggebet um den Sieg der Rest-Kirche betet.

Kreuzzuggebet (82) „Um den Sieg der Rest-Kirche“

„Jesus, König und Retter der Welt, Dir versprechen wir unsere Ehre, unsere Treue und unsere Taten, um allen Menschen Deinen Ruhm zu verkünden.
Hilf uns, die Stärke und das Vertrauen zu erlangen, zu jeder Zeit aufzustehen und die Wahrheit bekanntzugeben.
Lass nicht zu, dass wir wanken oder zaudern in unserem Marsch zum Sieg und in unserem Plan, Seelen zu retten.
Wir versprechen unsere Übergabe, unsere Herzen und alles, was wir besitzen, damit wir frei von Hindernissen sind, wenn wir die dornige Straße zu den Toren des Neuen Paradieses fortsetzen.
Wir lieben Dich, liebster Jesus, unseren geliebten Erlöser und Retter.
Wir vereinigen uns mit Leib, Seele und Geist in Deinem Heiligsten Herzen.
Gieße Deine Gnade des Schutzes über uns aus.
Bedecke uns mit Deinem Kostbaren Blut, damit wir mit Mut und Liebe erfüllt werden, um aufzustehen und die Wahrheit Deines Neuen Königreichs zu verkünden. Amen.“                                                          






K 1. Mein Geschenk an Jesus, um Seelen zu retten

Mein liebster Jesus, der Du uns so sehr liebst, erlaube mir, auf meine bescheidene Weise zu helfen, Deine kostbaren Seelen zu retten. Habe Erbarmen mit allen Sündern, auch wenn sie Dich noch so schmerzlich verletzen.
Erlaube mir, durch Gebet und Leiden jenen Seelen zu helfen, welche die Warnung vielleicht nicht überleben, damit auch sie nach einem Platz neben Dir in Deinem Königreich streben.
Erhöre mein Gebet, o liebster Jesus, damit ich Dir helfen kann, jene Seelen zu bekehren, nach denen Du Dich sehnst.
O Heiligstes Herz Jesu, ich verspreche Dir, Deinem Heiligsten Willen allezeit treu zu sein. Amen.


K 3.  Befreie die Welt von der Angst

O mein Herr Jesus Christus, ich bitte Dich flehentlich, befreie die Welt von der Angst, welche die Seelen von Deinem liebenden Herzen trennt.
Ich bete, dass die Seelen, welche während der „Warnung“ wirkliche Angst erfahren, innehalten und es zulassen, dass Deine Barmherzigkeit ihre Seelen durchströmt, damit sie frei werden und Dich so lieben können, wie sie es sollten. Amen.


K 92. Um die Gnade der Beharrlichkeit

O lieber Jesus, ich bitte Dich um die Gabe der Beharrlichkeit.
Ich bitte Dich, schenke mir die Gnaden, die ich brauche, um Dein Heiligstes Wort hochzuhalten.
Ich bitte Dich, befreie mich von allen noch bestehenden Zweifeln.
Ich bitte Dich, durchflute meine Seele mit Güte, Geduld und Beharrlichkeit.
Hilf mir, meine Würde zu bewahren, wenn ich in Deinem Heiligen Namen beleidigt werde.
Mache mich stark und bedecke mich mit Deiner Gnade, damit ich weitermachen kann, auch dann, wenn ich müde bin und es mir an Kraft fehlt und wenn ich all der Drangsal gegenüberstehe, die auf mich zukommt, wenn ich mich unermüdlich dafür einsetze, Dir bei der Rettung der Menschheit zu helfen. Amen.


K 100. Gebet für das Überleben des Christentums

O lieber Jesus, wir bitten Dich, rüste uns aus, damit wir die Prüfungen überleben, denen wir jetzt gegenüberstehen, da der letzte Wahre Papst seine Mission für Dich beendet.
Hilf uns, dem schrecklichen Gräuel standzuhalten, mit dem wir jetzt konfrontiert sein werden, aufgrund des Zusammenbruchs der Kirche, die wir einst gekannt haben.
Lass uns niemals von der Wahrheit Deines Göttlichen Wortes abweichen.
Hilf uns, ruhig zu bleiben, wenn uns (die Lasten der) Angriffe auf die Schultern geladen werden, um uns dazu zu bringen, Dir und den Sakramenten, die Du der Welt gabst, den Rücken zu kehren.
Bedecke Deine Streitmacht mit der machtvollen Liebe, die wir brauchen, damit sie uns wie ein Schutzschild gegen den falschen Propheten und den Antichristen schützt.
Hilf Deiner Kirche auf Erden sich auszubreiten und zu wachsen, damit sie an der Wahrheit festhalten kann und Dir helfen kann, unsere Brüder und Schwestern auf dem Weg der Wahrheit zu führen, damit wir uns entsprechend auf Dein Zweites Kommen vorbereiten. Amen.


K 101. Wunder-Gebet, um die Gegenwart Jesu zu fühlen

O Lieber Allmächtiger Vater, Schöpfer von allem, was ist und was sein wird, hilf uns allen, die wir die Gegenwart Deines geliebten Sohnes in der Kirche von heute erkennen können, sehr stark zu werden.
Hilf mir, meine Angst, meine Einsamkeit und die Ablehnung zu überwinden, die ich seitens meiner Lieben erleide, während Ich Deinem Sohn, Jesus Christus, meinem Retter folge.
Bitte bewahre meine Lieben davor, in die Falle zu tappen und an Lügen zu glauben, die sich Satan ausgedacht hat, um zu zerstören, zu spalten und unter allen Kindern Gottes Chaos zu verursachen.
Bitte hilf all denjenigen, die dem Gräuel in Deiner Kirche folgen, vor den ewigen Feuern der Hölle gerettet zu werden. Amen.



K 4. Vereinigt alle Familien

Jesus, vereinige alle Familien während der „Warnung“, so dass sie ewige Erlösung erlangen können.
Ich bete, dass alle Familien in Vereinigung mit Dir, Jesus, beisammen bleiben, so dass sie Dein Neues Paradies auf Erden erben können. Amen.


K 14. Gebet an Gott Vater um Schutz

O Allmächtiger Vater, Gott der Allerhöchste,
bitte habe mit allen Sündern Erbarmen. Öffne ihre Herzen, damit sie die Rettung annehmen und eine Fülle von Gnaden erhalten.
Erhöre meine Bitte für meine eigene Familie und stelle sicher, dass jeder in Deinem liebenden Herzen Gnade finden wird.
O Göttlicher Himmlischer Vater, schütze all Deine Kinder auf Erden vor jedem Atomkrieg oder anderen Handlungen, die geplant werden, um Deine Kinder zu vernichten.
Halte alles Unheil von uns fern und schütze uns.
Erleuchte uns, damit wir unsere Augen öffnen können, um die Wahrheit unserer Erlösung ohne jede Angst in unseren Seelen zu hören und anzunehmen. Amen.


K 27. Gebet um Frieden in der Welt

O mein Jesus, ich flehe um Erbarmen für diejenigen, die unter schrecklichen Kriegen leiden.
Ich flehe um Frieden für jene gequälten Nationen, die für die Wahrheit Deiner Existenz blind sind.
Bitte bedecke diese Nationen mit der Kraft des Heiligen Geistes, damit sie ihr Streben nach Macht über unschuldige Seelen beenden.
Habe Erbarmen mit all Deinen Ländern, die machtlos gegen die bösen Gräuel sind, welche die ganze Welt bedecken. Amen.


K 60, Gebet für die Bekehrung der Familien während der „Warnung“

O lieber guter Jesus, ich bitte um Barmherzigkeit für die Seelen meiner Familie.

(Hier bitte die Namen nennen.)

Ich opfere Dir meine Leiden, meine Prüfungen und meine Gebete auf, um ihre Seelen vor dem Geist der Finsternis zu retten.
Lass nicht eines dieser Deiner Kinder Dich verurteilen oder Deine Hand der Barmherzigkeit zurückweisen.
Öffne ihre Herzen für eine Vereinigung mit Deinem Heiligsten Herzen, damit sie um die Vergebung bitten können, die notwendig ist, um sie vor den Feuern der Hölle zu retten.
Gib ihnen Gelegenheit zur Wiedergutmachung, damit sie mit den Strahlen Deiner Göttlichen Barmherzigkeit bekehrt werden können. Amen.






K 6. Gebet, um den Antichristen zu stoppen

O Jesus, ich bete, dass Gott in Seiner Barmherzigkeit den Antichristen und seine elende Armee davon abhält, Grauen zu verursachen und Deinen Kindern Drangsal zuzufügen.
Wir beten, dass er gestoppt wird und dass die Hand der Züchtigung durch die Bekehrung, welche während der „Warnung“ erwirkt wird, abgewendet wird. Amen.


K 18. Gebet, um den Antichristen und seine Gruppe zu stoppen

O lieber Jesus, rette die Welt vor dem Antichristen. Schütze uns vor den bösen Fangarmen Satans. Rette die letzten Reste Deiner Kirche vor dem Bösen.
Gib all Deinen Kirchen die Kraft und die Gnaden, die wir brauchen, um uns gegen die Kriege und die Verfolgung zu verteidigen, die von Satan und seiner Armee des Terrors geplant sind. Amen.


K 20. Halte den Antichristen davon ab, die Welt zu zerstören

O Gott Vater, im Namen Deines kostbaren Sohnes rufe ich zu Dir: Halte den Antichristen davon ab, die Seelen Deiner Kinder zu umgarnen.
Ich bitte Dich inständig, Allmächtiger Vater, hindere ihn daran, Deine Kinder zu terrorisieren.
Ich bitte Dich inständig, hindere ihn daran, Deine Schöpfung zu verseuchen.
Und ich bitte Dich, hab Erbarmen mit jenen bedauernswerten Seelen, die ihm gegenüber machtlos sein werden.
Höre mein Gebet, lieber Vater, und erlöse alle Deine Kinder von diesem schrecklichen Bösen. Amen.


K 30. Gebet, um Krieg, Hungersnot und Verfolgung abzuwenden

O mein Ewiger Vater, Gott, Schöpfer des Universums,
im Namen Deines kostbaren Sohnes bitte ich Dich, mach, dass wir Dich mehr lieben.
Hilf uns, im Angesicht von Widrigkeiten tapfer, furchtlos und stark zu sein.
Nimm unsere Opfer, unser Leiden und unsere Prüfungen als ein Geschenk — dargebracht vor Deinem Thron — an, um Deine Kinder auf Erden zu retten.
Erweiche die Herzen der unreinen Seelen.
Öffne ihre Augen für die Wahrheit Deiner Liebe, damit sie gemeinsam mit all Deinen Kindern im Paradies auf Erden sein können, welches Du gemäß Deinem Göttlichen Willen liebevoll für uns erschaffen hast. Amen.


K 54. Gebet zum Vater, um die Auswirkungen des Dritten Weltkriegs abzuschwächen

O Himmlischer Vater, im Namen Deines geliebten Sohnes, Jesus Christus, der wegen der Sünden der Menschheit so schwer gelitten hat, bitte hilf uns in diesen schwierigen Zeiten, die wir jetzt erleben.
Hilf uns, die Verfolgung zu überleben, die von den gierigen Herrschenden geplant wird und von denjenigen, die Deine Kirchen und Deine Kinder vernichten wollen.
Wir beschwören Dich, lieber Vater: Hilf uns dabei, unsere Familien zu ernähren!
Rette das Leben von denjenigen, die gegen ihren Willen in einen Krieg gezwungen werden!
Wir lieben Dich, lieber Vater.
Wir bitten Dich, hilf uns in unserer Zeit der Not.
Rette uns vor dem Griff des Antichristen.
Hilf uns, sein Zeichen, das Zeichen des Tieres, zu überleben, indem wir uns weigern, es anzunehmen.
Hilf denjenigen, die Dich lieben, Deinem Heiligen Wort allezeit treu zu bleiben, so dass Du uns die nötigen Gnaden gewähren kannst, um an Leib und Seele zu überleben. Amen.


K 61. Wende die Eine-Welt-Kontrolle ab

O lieber Himmlischer Vater, im Gedenken an die Kreuzigung Deines geliebten Sohnes Jesus Christus bitte ich Dich, uns — Deine Kinder — vor der Kreuzigung zu beschützen, die vom Antichristen und seinen Anhängern geplant wird, um Deine Kinder zu vernichten.
Gib uns die Gnaden, die wir nötig haben, um das Zeichen des Tieres zu verweigern, und gewähre uns die notwendige Hilfe, um das Böse in der Welt zu bekämpfen, das von denjenigen verbreitet wird, die dem Weg Satans folgen.
Wir flehen Dich an, lieber Vater, beschütze in diesen schrecklichen Zeiten alle Deine Kinder und mache uns stark genug, um uns zu erheben und zu jeder Zeit Dein Heiliges Wort öffentlich zu verkünden. Amen.


K 71. Gebet, um uns vor der Verfolgung zu retten 

O Jesus, rette Gottes Kinder vor dem Antichristen.
Beschütze uns vor den Plänen, die Erde unter seine Kontrolle zu bringen.
Herr, rette uns vor der Verfolgung.
Beschütze die dunklen Seelen vor dem Antichristen, damit sie sich in Deinen Augen rehabilitieren können.
Hilf uns in unserer Schwachheit.
Stärke uns im Geist, um uns zu erheben und uns gegenseitig leiten zu können, während wir in Deiner Armee zu den Toren des Paradieses marschieren.
Ich brauche Dich, lieber Jesus.
Ich liebe Dich, lieber Jesus.
Ich preise Deine Gegenwart auf Erden.
Ich meide die Finsternis.
Ich bete Dich an und ich übergebe mich Dir mit Leib und Seele, damit Du mir die Wahrheit Deiner Gegenwart offenbaren kannst, damit ich immer und zu jeder Zeit auf Deine Barmherzigkeit vertrauen werde. Amen.


K 87. Schütze unsere Nation vor dem Bösen

O Vater, im Namen Deines Sohnes — rette uns vor dem Kommunismus.
Rette uns vor der Diktatur.
Schütze unsere Nation vor dem Heidentum.
Bewahre unsere Kinder vor Schaden.
Hilf uns, das Licht Gottes zu sehen.
Öffne unsere Herzen für die Lehren Deines Sohnes.
Hilf allen Kirchen, dem Wort Gottes treu zu bleiben.
Wir bitten Dich, bewahre unsere Nationen vor der Verfolgung.
Liebster Herr, schau auf uns mit Barmherzigkeit, ganz gleich, wie sehr wir Dich verletzen.
Jesus, Menschensohn, bedecke uns mit Deinem Kostbaren Blut.
Rette uns vor den Schlingen des Teufels.
Wir flehen Dich an, lieber Gott, schreite ein und halte das Böse davon ab, in dieser Zeit die Welt zu verschlingen. Amen.




K 44. Um die Stärke, meinen Glauben gegen den Falschen Propheten zu verteidigen

Lieber Jesus, gib mir die Kraft, mich auf Deine Lehren zu konzentrieren und Dein Heiliges Wort zu allen Zeiten öffentlich zu verkünden.
Lass es niemals zu, dass ich in die Versuchung gerate, den Falschen Propheten zu verehren, der versuchen wird, sich für Dich selbst auszugeben.
Halte meine Liebe zu Dir stark.
Gib mir die Gnade des Unterscheidungsvermögens, damit ich niemals die in der Heiligen Bibel enthaltene Wahrheit leugnen werde, auch wenn mir noch so viele Lügen vorgesetzt werden, um mich dazu zu bewegen, mich von Deinem wahren Wort abzuwenden. Amen.


K 53. Gebet für die katholische Kirche

O Gott Vater, im Namen Deines geliebten Sohnes bitte ich Dich, die Stärke und die Gnaden zu gewähren, die nötig sind, um den Priestern zu helfen, der Verfolgung zu widerstehen, die sie derzeit ertragen.
Hilf ihnen, an der Wahrheit der Lehren Deines Sohnes Jesus Christus festzuhalten und niemals den Unwahrheiten betreffend der Existenz der Heiligen Eucharistie nachzugeben, schwach zu werden oder sich zu fügen. Amen.


K 56. Priester, die Schutz für die Heilige Eucharistie anstreben

O lieber Vater, im Namen Deines kostbaren Sohns, der Sich Selbst am Kreuz für die ganze Menschheit geopfert hat, hilf mir, der Wahrheit treu zu bleiben.
Bedecke mich mit dem Kostbaren Blut Deines Sohnes und schenke mir die Gnaden, um Dir weiterhin gläubig, vertrauensvoll und in Ehrerbietung für die restliche Zeit meines geistlichen Amtes zu dienen.
Lass mich niemals von der wahren Bedeutung des Heiligen Messopfers oder vom Darreichen der Heiligen Eucharistie an Deine Kinder abkommen.
Gib mir die Stärke, Dich zu vertreten und Deine Herde so zu nähren, wie sie genährt werden muss: mit dem Leib, dem Blut, der Seele und der Gottheit Deines Sohnes, Jesus Christus, des Erlösers der Menschheit. Amen.


K 57. Gebet für den Klerus — Jesus, lass Mich Deinen Ruf hören

O mein lieber Jesus, öffne meine Ohren für den Klang Deiner Stimme. Öffne mein Herz für Deinen liebevollen Ruf. Erfülle meine Seele mit dem Heiligen Geist, damit ich Dich in dieser Zeit erkennen kann.
Ich biete Dir meine demütige Gefolgschaftstreue an in allem, was Du von mir verlangst. Hilf mir, die Wahrheit zu erkennen, mich zu erheben, Dir zu antworten und Deiner Stimme zu folgen, damit ich Dir helfen kann, die Seelen der ganzen Menschheit zu retten.
Dein Wille ist mir Befehl. Gib mir den Mut, mich von Dir führen zu lassen, damit ich die Waffenrüstung aufnehmen kann, die nötig ist, um Deine Kirche hin zu Deinem Neuen Königreich zu führen. Amen.


K 66. Für den Klerus: Hilf mir, Deinem Heiligsten Wort treu zu bleiben

O lieber Jesus, hilf mir, jederzeit Deinem Heiligsten Wort treu zu bleiben.
Gib mir die Kraft, die Wahrheit Deiner Kirche im Angesicht aller Widrigkeiten hochzuhalten.
Erfülle mich mit der Gnade, die Heiligen Sakramente auf die Art und Weise zu spenden, wie Du es uns gelehrt hast.
Hilf mir, Deine Kirche mit dem Brot des Lebens zu nähren und Dir gegenüber treu zu bleiben, selbst wenn es mir verboten wird, dies zu tun.
Befreie mich von der Kette der Täuschung, der ich mich möglicherweise gegenübersehe, damit ich das wahre Wort Gottes öffentlich verkünden kann.
Bedecke in dieser Zeit alle Deine gottgeweihten Diener mit Deinem kostbaren Blut, damit wir in unserer Gefolgschaft gegenüber Dir, unserem geliebten Erlöser Jesus Christus, mutig, treu und standhaft bleiben werden. Amen.


K 70. Gebet für den Klerus, um gegenüber dem Heiligen Wort Gottes standhaft und treu zu bleiben

O lieber Jesus, hilf Deinen geistlichen Dienern, die Spaltung zu erkennen, während sie sich innerhalb Deiner Kirche entfaltet.
Hilf Deinen gottgeweihten Dienern, Deinem Heiligen Wort gegenüber standhaft und treu zu bleiben.
Lass weltlichen Ehrgeiz niemals ihre reine Liebe zu Dir trüben.
Gib ihnen die Gnaden, vor Dir rein und demütig zu bleiben und Deine Allerheiligste Gegenwart in der Eucharistie zu verehren.
Hilf all denjenigen gottgeweihten Dienern, die in ihrer Liebe zu Dir lau sind, und führe sie ... und entfache in ihren Seelen das Feuer des Heiligen Geistes neu.
Hilf ihnen, die Versuchungen zu erkennen, die ihnen in den Weg gelegt werden, um sie abzulenken.
Öffne ihre Augen, damit sie jederzeit die Wahrheit sehen können.
Segne sie, lieber Jesus, in dieser Zeit und bedecke sie mit Deinem kostbaren Blut, um sie vor Unheil zu bewahren.
Gib ihnen die Kraft, der Verführung durch Satan zu widerstehen, sollten sie (in ihrer Wachsamkeit) abgelenkt sein durch die Faszination einer Verneinung der Existenz von Sünde. Amen.



K 96. Gebet, um unsere Kreuzzuggebetsgruppe zu segnen und zu schützen

O mein liebster Jesus, bitte segne und beschütze uns, Deine Kreuzzuggebetsgruppe, damit wir immun werden gegen die boshaften Angriffe des Teufels und gegen alle anderen bösen Geister, die uns in dieser Heiligen Mission zur Rettung von Seelen vielleicht quälen mögen.
Lass uns treu und stark bleiben, während wir auch weiterhin vor der Welt in Deinem Namen bleiben und uns nicht abbringen lassen von unserem Kampf, die Wahrheit Deines Heiligen Wortes zu verbreiten. Amen.


K 97. Gebet, um Kreuzzuggebetsgruppen zu vereinen

O geliebte Mutter der Erlösung, ich flehe dich an, durch Deine Gebete die ganze Restarmee Gottes weltweit zu vereinen.
Bedecke alle Kreuzzuggebetsgruppen mit der Gnade der Erlösung, die durch die Barmherzigkeit Deines Sohnes, Jesus Christus, über uns ausgegossen wird.
Sende Deine Engel, um jeden von uns zu bedecken, und besonders jene Priester, welche die Kreuzzuggebetsgruppen führen.
Hilf uns, die Ablenkungen zu vermeiden, die unter uns Spaltung verursachen, und schütze uns mit Deinem Geschenk der Waffenrüstung, damit wir gegen die Angriffe immun werden, die wir werden erleiden müssen aufgrund unserer Liebe zu Jesus Christus, in dieser Heiligen Mission zur Rettung von Seelen. Amen.


K 96. Gebet, um unsere Kreuzzuggebetsgruppe zu segnen und zu schützen

O mein liebster Jesus, bitte segne und beschütze uns, Deine Kreuzzuggebetsgruppe, damit wir immun werden gegen die boshaften Angriffe des Teufels und gegen alle anderen bösen Geister, die uns in dieser Heiligen Mission zur Rettung von Seelen vielleicht quälen mögen.
Lass uns treu und stark bleiben, während wir auch weiterhin vor der Welt in Deinem Namen bleiben und uns nicht abbringen lassen von unserem Kampf, die Wahrheit Deines Heiligen Wortes zu verbreiten. Amen.




K 63. Beschütze mich auf dieser Reise

Meine geliebte Mutter der Erlösung, ich bitte Dich, bete, dass mir die Nahrung des Lebens gegeben wird, damit ich auf dieser Reise beschützt sein möge, um zu helfen, alle Kinder Gottes zu retten.

Bitte hilf all jenen, die in die Irre geführt werden durch falsche Idole und falsche Götter, dass sie ihre Augen öffnen für die Wahrheit des Kreuzestodes Deines Sohnes, der am Kreuz starb, um jedes Einzelne von Gottes Kindern zu retten und jedem Einzelnen das ewige Leben zu bringen. Amen.


K 68. Schütze mich vor dem Einfluss Satans

Mutter Gottes, Mutter der Erlösung, bedecke mich mit Deinem heiligsten Mantel und schütze meine Familie vor dem Einfluss Satans und seiner gefallenen Engel.
Hilf mir, zu allen Zeiten auf die Göttliche Barmherzigkeit Deines geliebten Sohnes, Jesus Christus, zu vertrauen.
Stärke mich in meiner Liebe zu Ihm und lass nicht zu, dass ich mich von der Wahrheit Seiner Lehren entferne, mögen auch noch so viele Versuchungen auf mich zukommen. Amen.


K 91. Lass Mich Meinem Glauben treu bleiben

O Selige Mutter der Erlösung, schütze mich in meiner Stunde der Not, wenn ich mit dem Bösen konfrontiert bin.
Hilf mir, das Wort Gottes mit Stärke und Mut zu verteidigen, ohne jede Angst in meiner Seele.
Bete, dass ich treu bleibe gegenüber den Lehren Christi und dass ich Ihm meine Ängste, meine Sorgen und meine Traurigkeit voll und ganz übergeben kann.
Hilf mir, damit ich furchtlos vorwärts schreiten kann auf diesem einsamen Weg, um die Wahrheit des Heiligen Wortes Gottes öffentlich zu verkünden, selbst wenn die Feinde Gottes diese Aufgabe fast unmöglich machen.
O Selige Mutter, ich bitte, dass durch Deine Fürbitte der Glaube aller Christen während der Verfolgung jederzeit stark bleiben möge. Amen.


K 95. Gebet, um zu helfen, Zeit für das Gebet zu finden

O Mtter der Erlösung, komme mir zu Hilfe, denn ich kämpfe darum, Zeit fürs Gebet zu finden.
Hilf mir, Deinem geliebten Sohn, Jesus Christus, die Zeit zu schenken, die Ihm gebührt, um Ihm zu zeigen, wie sehr ich Ihn liebe.
Ich bitte Dich, meine gebenedeite Mutter der Erlösung, erlange mir die Gnaden, die ich brauche, und bitte Deinen lieben Sohn um jede Gnade und Gunst, damit Er mich in Seinem Heiligsten Herzen bergen kann. Amen.


K 98. Gebet, damit die Gnade Gottes die Weltführer bedecke

O meine Heilige Mutter der Erlösung, ich bitte Dich, bitte Deinen Sohn, Er möge Seine Gnaden und Seine Liebe über jene Führer ausgießen, welche die Welt kontrollieren.
Bete, das Licht Gottes möge sie von der Blindheit heilen und ihre Herzen von Stein aufschließen.
Verhindere, dass sie unschuldige Menschen der Verfolgung aussetzen.
Bitte bete, Jesus möge sie führen und Er möge nicht zulassen, dass sie eine Verbreitung der Wahrheit Seiner Lehren in den Nationen, auf der ganzen Welt, verhindern. Amen.




K 21. Danksagung an Gott den Vater

Wir loben Dich und danken Dir, o Heiliger Gott, Allmächtiger Schöpfer der Menschheit, für die Liebe und die Barmherzigkeit, die Du für die Menschheit hast.
Wir danken Dir für das Geschenk der Rettung, das Du Deinen armen Kindern gewährst.
Wir bitten Dich, o Herr, rette jene, die dem Teufel folgen, und wir bitten Dich, dass ihre Herzen für die Wahrheit ihres ewigen Lebens geöffnet werden. Amen.


K 52. Gebet zum Vater

Mein liebster Vater, im Namen Deines kostbaren Sohnes und im Gedenken an Seine Passion am Kreuz rufe ich Dich an.
Du, Gott der Allerhöchste, Schöpfer der Welt und von allem, was existiert, hältst unser Heil in Deinen Heiligen Händen. Schließe alle Deine Kinder in Deine Arme, einschließlich derjenigen, die Dich nicht kennen, und derjenigen, die Dich zwar kennen, die aber woanders suchen.
Vergib uns unsere Sünden und bewahre uns vor der Verfolgung durch Satan und seine Armee. Nimm uns in Deine Arme und erfülle uns mit der Hoffnung, die wir brauchen, um den Weg der Wahrheit zu sehen. Amen.


K 59. Treuegelöbnis gegenüber dem Göttlichen Willen

O Gott, Allerhöchster, o Himmlischer Vater,
ich verspreche Dir meine beständige Treue, um Dich zu ehren und Dir in allen Dingen, die mit Deinem Göttlichen Willen auf Erden zu tun haben, zu gehorchen.
Ich opfere Dir durch das Heilige Blut Deines einzigen, geliebten Sohnes, des Wahren Messias, meinen Geist, meinen Leib und meine Seele im Namen aller Seelen auf, damit wir uns zu einer Einheit vereinen können, um in Dein Himmlisches Königreich zu kommen, damit Dein Göttlicher Wille wie im Himmel so auf Erden geschehe. Amen.


K 69. Gebet zu Gott Vater, um Seinen Göttlichen Willen anzunehmen

Gott, Allmächtiger Vater, ich nehme Deinen Göttlichen Willen an.
Hilf Deinen Kindern, ihn anzunehmen.
Halte Satan davon ab, Deinen Kindern ihr Recht auf das Erbe ihres Vaters vorzuenthalten.
Lass uns niemals den Kampf um unser Erbe — das im Paradies liegt — aufgeben.
Erhöre unsere Bitten, Satan und seine gefallenen Engel zu vertreiben.
Ich bitte Dich, lieber Vater, die Erde mit Deiner Barmherzigkeit zu reinigen und uns mit Deinem Heiligen Geist zu bedecken.
Führe uns dabei, Deine höchstheilige Armee zu bilden, die mit der Macht ausgestattet ist, das Tier für ewig zu verbannen. Amen.


K 90. Mein Dank für Dein Glorreiches Zweites Kommen

O mein Jesus, ich bringe Dir Preis und Dank für Dein Glorreiches Zweites Kommen.
Du, mein Erlöser, wurdest geboren, um mir Ewiges Leben zu geben und mich von der Sünde zu erlösen.
Ich opfere Dir meine Liebe, meinen Dank und meine Anbetung auf, da ich meine Seele auf den großen Tag Deiner Ankunft vorbereite. Amen.